Tag: 12. März 2013

Mit Datenschutz durchs Internet (Shutterstock/Lizenz: fqs)

Datenschutzsuchmaschine Ixquick spricht sich für mehr Datenschutz aus

Zeist-Brüssel (pts005/12.03.2013/08:00) – Ixquick (www.ixquick.com) , die diskreteste Suchmaschine der Welt, wendet sich mit der Bitte an die EU-Politik, so strikte Gesetze wie irgend möglich zu erlassen, um den Datenschutz in Europa zu wahren und die EU-Bürger vor dem Datenhunger diverser Internetkonzerne zu schützen. „Die Überlegungen der EU, darunter die Möglichkeit, die volle Kontrolle über die eigenen Daten zu behalten, gehen in die richtige Richtung. Die Politiker müssen aber gegenüber den Verwässerungsversuchen standhaft bleiben“, betont Ixquick-CEO Robert Beens.

Jazzey Robot4Nagios

Nagios lässt die Mäuse tanzen

Salzburg (pts008/12.03.2013/09:30) – „Im Service-Monitoring ist die Benutzerperspektive das Maß der Dinge. Mit dem Jazzey-GUI-Roboter ermöglichen wir jetzt Nagios-Anwendern, Messungen auf GUI-Ebene direkt in Nagios zu integrieren. Das ist echtes End-to-End Monitoring aus Benutzersicht!“, so Andreas Oberhuemer, Leiter des Produktmanagements der Jazzey GmbH.

Der Jazzey Robot4Nagios simuliert anwendertypische Abläufe in regelmäßigen Abständen und ergänzt eine bestehende Nagios-Installation um diese wertvollen Messdaten.