Tag: 3. Mai 2013

SolarArt Kraftwerk 1 GmbH: Bedrohliche Kohlenstoffblase

Lauda-Königshofen (pts020/03.05.2013/19:00) – SolarArt Kraftwerk 1 GmbH informiert: Der Welt droht eine neue, gigantische Wirtschaftskrise. Grund ist eine Billionen-Dollar-Investitionsblase an den Börsen, die jederzeit platzen kann, wie eine aktuelle Studie der London School of Economics berichtet.

Die „Carbon Bubble“ (Kohlenstoff-Blase) ist das Resultat überbewerteter Vorräte aus Öl, Kohle und Gas. Fossile Energiekonzerne haben die nutzbaren Rohstoff-Vorkommen in ihren Bilanzen überschätzt. Um zu verhindern, dass die globale Durchschnittstemperatur um zwei Grad steigt, ist es notwendig, dass Kohlenstoff in der Erde bleibt.

ANIMAL SPIRIT : „Tierschutz jetzt endlich in die Verfassung!“

Laaben (pts006/03.05.2013/09:50) – Der gemeinnützige Verein ANIMAL SPIRIT fordert für die am 6. Mai statt findende Verfassungsausschußsitzung, Tierschutz in die Verfassung aufzunehmen.

Bereits 1992 haben mehr als 300.000 ÖsterreicherInnen – anläßlich einer von Tierarzt Dr. Plank mithilfe einer Tageszeitung organisierten Bürgerinitiative – für besseren Tierschutz unterschrieben; im Frühjahr 1996 unterstützten dann beim noch erfolgreicheren Tierschutz-Volksbegehren fast 460.000 Personen die Forderungen für ein bundeseinheitliches Tierschutzgesetz und Tierschutz als Staatziel in die Bundesverfassung aufzunehmen.