Tag: 18. Juli 2014

KDW Neumünster

Das August-Programm 2014 im KDW Neumünster

Es fängt so spät an, weil wir vorher eine Sommerpause machen.

Mittwoch, 20.08.2014 20:00 Uhr

KiNO im KDW: Die schönen Tage

Frankreich 2013, 94 Minuten. Schauspiel-Legende Fanny Ardant brilliert in dieser leichtfüßigen Tragikomödie als verführerische Frau, die mit einem deutlich jüngeren Mann eine wunderbare Affäre beginnt. Der Film spielt an der französischen Kanalküste: Caroline hat ihren Beruf als Zahnärztin an den Nagel gehängt. Da sie nun viel Zeit hat, haben ihre Töchter ihr einen Schnupperkurs beim Senioren-Freizeitklub „Die schönen Tage“ geschenkt.

Husumer Hafen TSMH/Oliver Franke

Maritim-nordfriesisches Programm bei den Husumer Hafentagen 2014

Vom 6. bis 10. August heißt es zum 33. Mal „Mok fast in Husum!“. Die Husumer Hafentage laden fünf Tage lang zum größten Volksfest an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Auf dem maritim-nordfriesischen Programm stehen Live-Musik auf fünf Bühnen rund um den Binnenhafen, traditionelles Tauziehen über das Husumer Hafenbecken, Kutter-Korso, Open-Ship-Veranstaltungen, Entenrennen, Lasershow und viele Aktionen für Kinder.

Gründung der "Wilden Alten" ®

Neue Künstlergruppe: Die „Wilden Alten“®

Wien (pts006/18.07.2014/09:00) – Während der Vernissage der beiden Künstler Lore Havemann und Patrick Bubna-Litic in der Wiener Gallery Steiner kam es zur Gründung einer neuen Künstler-Gruppe: Die „Wilden Alten“®.

Der Anspruch dieser Gruppe ist es, als professionelle Künstlerinnen wahrgenommen zu werden, obwohl sie weder eine akademische Ausbildung genossen haben noch eine ausschließliche Biographie als Künstlerinnen vorweisen können.

Gerade dieser letzte Umstand – der späte Einstieg in die Kunstszene – wird als größte Stärke dieser wilden Alten gesehen. Da trifft pralle Lebenserfahrung auf aufgestautes Talent und eine explosive Mischung entsteht.