Tag: 28. Juli 2014

Screenshot: IKEA-E-Mail mit Trojaner

Neuer Malware Outbreak tarnt sich als IKEA-Rechnung und liefert Trojaner

Wien (pts009/28.07.2014/12:40) – Heute zum ersten Mal gesehen: Eine neue, täuschend echt aussehende Malware-E-Mail vom allseits bekannten Möbelhaus IKEA. Diese ist selbst für das geschulte Auge kaum von einer Original-E-Mail zu unterscheiden: Keine Rechtschreibfehler, nahezu ausschließliche Verwendung des Originaltexts und andere Faktoren könnten darauf schließen lassen, dass diese E-Mail tatsächlich von IKEA kommt.

Gemeindezentrum der Marktgemeinde Pinggau (Foto: Marktgemeinde Pinggau)

Pinggau sorgt mit Kaba für mehr Sicherheit in der Gemeinde

Herzogenburg (pts008/28.07.2014/12:00) – Zum Schutz der Gemeindebürger und -werte setzt die Marktgemeinde Pinggau bei der Absicherung öffentlicher und teilöffentlicher Gebäude seit Jahren auf Kaba. Die zuverlässigen und flexiblen Lösungen von Kaba regeln nicht nur den Zutritt zum neuen, hochmodernen Gemeinde- und Veranstaltungszentrum, sondern auch zu den zahlreichen Bildungs-, Sport- und Kultureinrichtungen sowie Wohnhausanlagen in der Gemeinde.

Die Marktgemeinde Pinggau liegt am Fuße des Wechsels, im Osten der grünen Steiermark. Bestehend aus acht Katastralgemeinden, zählt die Gemeinde etwa 3.150 Einwohner und ist dank der Kirche Maria Hasel auch ein beliebter Wallfahrtsort.

Steirische Umwelttechnik legt weiter zu

Graz (pts005/28.07.2014/08:25) – Die Cluster-Unternehmen der ECO WORLD STYRIA sind im Vorjahr erneut gewachsen. Mit 3,5 Mrd Eur hat der Umwelttechnik-Umsatz um 6,5 % zugelegt. Dieses grüne Wachstum hat den Unternehmen, welche meist auch in anderen Wirtschaftsbereichen tätig sind, zu einer insgesamt moderaten Steigerung von 3,2 % auf 9,4 Mrd Eur verholfen. Ergeben hat dies die Konjunkturerhebung für 2013 des steirischen Umwelttechnik-Clusters ECO WORLD STYRIA, der jährlich die Kennzahlen der 170 Partner-Unternehmen ermittelt.