Tag: 12. Juni 2015

Infografik: Klassische Banken haben ein Imageproblem | Statista

Klassische Banken haben ein Imageproblem

Dank zunehmender Digitalisierung drängen immer mehr Internetunternehmen in den Finanzmarkt. Die Konsumenten vertrauen den neuen Playern überwiegend, wie der in Kooperation mit Statista erschienene Instantly Brand Monitor zeigt. Tech-Unternehmen wie Amazon oder Google haben sogar ein deutlich besseres Standing bei den für die Studien befragten Internetnutzern als klassische Banken. Beispielsweise wird die Deutsche Bank nur von 26 Prozent positiv gesehen, bei PayPal sind es dagegen 69 Prozent. Für die Erhebung wurden im Mai 2015 insgesamt 1.700 Internetnutzer befragt.

Napoleons Bett zu bewundern

Zu Gast im Bett von Napoleon

Rennweg am Katschberg (pts015/12.06.2015/12:20) – Dem Franzosenkaiser Napoleon I. werden so manche amouröse Liebesabenteuer nachgesagt. Auf seinen Feldzügen quer durch Europa sollen ihm einige der schönsten Damen der Gesellschaft zu Diensten gewesen sein, wovon auch illegitime Nachfolger zeugen. Auch in Kärnten weiß man von einigen Begebenheiten. Ein Bett, in dem der 168 cm große Bonaparte einmal geschlafen haben soll, steht im historischen Landhaus „Napoleonvilla“ in Rennweg am Katschberg.

Tunnel Gloggnitz (Copyright: ÖBB/Heiderklausner)

HOCHTIEF gewinnt Baulos des Semmering-Basistunnels

Wien (pts014/12.06.2015/12:15) – HOCHTIEF Infrastructure Austria hat gemeinsam mit Implenia Österreich und Thyssen Schachtbau von der ÖBB-Infrastruktur AG den Auftrag zum Bau des Tunnels Gloggnitz erhalten. Das Gesamtauftragsvolumen für die Arbeitsgemeinschaft (Arge) „SBT 1.1 Tunnel Gloggnitz“ beträgt zirka 457 Mio. Euro. Der HOCHTIEF-Anteil beläuft sich auf etwa 183 Mio. Euro und repräsentiert eine 40-prozentige Beteiligung an der Arge.