Tag: 20. Juli 2015

Bauherrenreport

Schlüpmann Baukultur GmbH, Gütersloh – 90 Prozent Empfehlungen der Bauherren auf Basis schriftlicher Befragungen

Gütersloh/Meerbusch. Die Schlüpmann Baukultur GmbH aus Gütersloh belegt mit ihren zufriedenen Bauherren eine besondere Anbieterposition im Bereich individuell geplanter und massiv gebauter Einfamilienhäuser und Bauträgermaßnahmen im Raum Bielefeld, Gütersloh und Umgebung. Aus Sicht seiner Bauherren gilt das Unternehmen als sehr zuverlässiger und kompetenter Haus- und Wohnungsbau-Partner.

Infografik: Das "Recht auf Vergessenwerden" in der Praxis | Statista

Das „Recht auf Vergessenwerden“ in der Praxis

Bei 1.037.999 URLs hat Google eine Löschung aus den Suchergebnissen gemäß europäischem Datenschutzrecht geprüft, davon wurden rund 41 Prozent tatsächlich entfernt. Grundlage für diese Praxis ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Mai 2014. Demnach dürfen Einzelpersonen bei Suchmaschinenbetreibern wie Google beantragen, dass Suchergebnisse zu ihrem Namen entfernt werden. Diese Regelung wird in den Medien auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet. Die Gesamtzahl der URLs, um deren Löschung Einzelpersonen aus Deutschland gebeten haben, beläuft sich auf 187.091, davon wurden etwas mehr 90.000 tatsächlich aus dem Suchindex entfernt.

1. Südwesthörner Markttag 2015

1. Südwesthörner Markttag 2015 – Nachlese

Der 1 Südwesthörner Markttag hat die Erwartungen aller Beteiligten übertroffen, bei schönstem, wenn auch etwas windigen, Sommerwetter war unser  Kunsthandwerkermarkt mit seinen wunderschön dekorierten Ständen und dem kleinen Flohmarkt offenbar vielen Gästen und Einheimischen einen Besuch wert.

Foto: Raskov Musik Management

Kulturelles Ereignis im Oberstdorf Haus – Sondergastspiel mit Solisten der Staatsoper Brünn

„DAS SCHÖNSTE AUS DER WELT DER OPER & OPERETTE“

In der Gunst des Publikums stehen Konzerte mit Melodien bekannter Opern- und Operettenkomponisten bisher immer noch an erster Stelle. Solisten der Staatsoper Brünn werden am Dienstag, 25. August die Herzen der Konzertbesucher mit den schönsten Partien, Arien und Duetten weltbekannter Opern und Operetten begeistern und verzaubern. Die ganze Bandbreite der klassischen Musikdarbietungen spiegelt sich bei der Veranstaltung wieder. Ausschnitte aus „Don Giovanni“, „Cavalleria Rusticana“, „Rigoletto“, „La Traviata“, „Carmen“, „La Bohéme“, „Zauberflöte“, „Fledermus“, „Zigeunerbaron“ und noch einigen anderen musikalischen Edelsteinen stehen auf dem Programm. Allein die Aufzählung der Komponisten lässt Auserlesenes erahnen: Mozart, Bizet, Verdi, Donizetti, Smetana, Puccini, aber auch Offenbach, Strauß und Händel.

Monika Baumgartner - Foto: Susanne Sigl

Alpenweihnacht mit Monika Baumgartner im Oberstdorf

Bergdoktor Mama Monika Baumgartner kommt nach Oberstdorf
Alpenweihnacht am 1. Weihnachtstag im Oberstdorf Haus

Monika Baumgartner, eine der bekanntesten deutschen Volksschauspielerinnen, präsentiert die „Alpenweihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Monika Baumgartners wunderschönsten Weihnachtsgeschichten am Freitag, 25. Dezember 2015 um 17:00 Uhr im Oberstdorf Haus in Oberstdorf. Einlass ist um 16:30 Uhr. Begleitet wird sie hierbei von wunderschönen Harfenklängen der Münchner Harfenspielerin Veronika Ponzer und dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl.

Monika Baumgartner ist vielen als Elisabeth Gruber, die Mama vom ZDF Bergdoktor bekannt. Monika Baumgartner tritt regelmäßig in zahlreichen, bayrisch gefärbten Fernsehserien auf. Sie hatte Rollen in Unsere schönsten Jahre, Zur Freiheit, Polizeiinspektion 1, Der Millionenbauer, München 7, Meister Eder und sein Pumuckl, Tatort, Die Rosenheim-Cops, Der Alte, SOKO 5113, Derrick, Der ganz normale Wahnsinn, Der Bulle von Tölz und im Komödienstadel.

Erwin Pelzig Pressebild

Oberstdorf: „Pelzig stellt sich“ – Erwin Pelzig (Kabarett)

Pelzig stellt sich – Das Bühnenprogramm

Erwin Pelzig ist wieder auf Tournee. Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne. „Pelzig stellt sich“ ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in „Pelzig hält sich“ oft keine Zeit mehr bleibt.

„Die Dinge sind im Sattel und reiten uns“ sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für einen wie Pelzig, die Dinge näher zu betrachten. Dabei ist er nicht allein. Mit Hartmut und Dr. Göbel fließen Zuversicht und Verzweiflung in die Betrachtung der Dinge. Angst schadet dabei durchaus nicht, denn: Nur wer die Hosen voll hat, sucht den frischen Wind.

Oberstdorf Tourismus GmbH

3. Oberstdorfer KleinKunsttage: 03.09. – 06.09.2015

Open-Air im Kurpark

Unter diesem Motto lädt Sie Tourismus Oberstdorf auf eine Reise durch die Allgäuer Kleinkunstszene ein! Der Kurpark Oberstdorf öffnet vom 03.09. – 06.09.2015 bereits zum 3. Mal seine Open-Air Bühne für die Oberstdorfer kleinKunststage.

Von Donnerstag bis Sonntag beanspruchen unsere Künstler Ihre Lachmuskeln bei Kabarett- & Comedy-Auftritten, versetzten Sie in Staunen bei unseren Tanzeinlagen und bitten um Gehör und zum Tanz bei unseren musikalischen Highlights.

Weinfest Oberstdorf

Oberstdorfer Weinfest 2015

vom 13. bis 16.08.2015 im Kurpark Oberstdorf | Feiern und genießen Sie mit uns!

Schon Voltaire bezeichnete den Wein als „Nachtigall unter den Getränken“ und Robert Louis Stevenson als „in Flaschen gefüllte Poesie“. Deshalb ist diesem edlen Tropfen das Wochenende vom 13. – 16. August gewidmet.

Die Winzer präsentieren an drei Tagen ihre neuesten Tropfen aus ihren klassischen Anbaugebieten. Ihre Angebotspalette reicht von den klassischen Rebsorten über Barrique-Weine, den Eiswein bis hin zu verschiedenen Winzersekten und Destillaten. Dazu gibt es passende kulinarische Schmankerl aus der Region.  Abgerundet wird das Weinfest von einem hochkarätigen Bühnenprogramm mit abwechslungsreichen Live-Musik-Konzerten. Lassen Sie sich von den edlen Tropfen verwöhnen und genießen Sie das Oberstdorfer Weinfest im Kurpark!