Das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre

Bad Nauheim feiert den King of Rock’n’Roll

Bad Nauheim (pts011/30.03.2012/10:30) – Zum 35. Todestag von Elvis Presley feiert Bad Nauheim einmal mehr seinen berühmtesten Einwohner im Rahmen des 11. European Elvis Festivals. Die Begeisterung um die Kultfigur Elvis ist bis heute ungebrochen – und das European Elvis Festival längst von einem Geheimtipp für eine verschworene Anhängerschar zu dem Event schlechthin für Elvis- und Rock ’n‘ Roll Fans aus aller Welt avanciert.

Mit einem vielseitigen Programm stellen die Festival-Veranstalter vom 16. bis 19. August 2012 einmal mehr unter Beweis: „The King ’s alive!“ Dann leben nicht nur die unvergessene Musik und der unsterbliche Spirit des Weltstars in dem vor den Toren Frankfurts gelegenen Gesundheitsstadt wieder auf, sondern ein ganzer Ort taucht ein in das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre: Männer mit Elvis-Haartolle und Frauen in Petticoats flanieren durch das „European Home“ des berühmtesten GI’s Deutschlands und eine immer größer werdende Fangemeinde singt, swingt, rockt, „gospelt“, tanzt und „talked“ an verschiedensten Veranstaltungsorten quer durch die Stadt, von deren Jugendstilcharme sich Elvis Presley so angezogen fühlte, dass er sie zu seiner Wahlheimat während seiner Militärzeit von 1958-60 machte.