Attingo Datenrettung - Labor

Datenrettung:Bei Daten-Gau sind alle Security-Regeln plötzlich außer Kraft

Wien,Hamburg (pts006/23.05.2012/07:35) – Größere Unternehmen verfügen über ausgefeilte Security-Policies und Prozessbeschreibungen vom Backup bis zur Datenwiederherstellung. Was aber häufig unter den Tisch fällt, sind Notfallpläne für den Fall der Fälle: nämlich, wenn sich defekte Datenträger nicht hausintern wiederherstellen lassen und der Gang zum Datenretter erforderlich wird. „Bei kritischen Systemausfällen werden oft plötzlich zentrale Security-Regeln außer Acht gelassen und in Windeseile Server, RAID-Systeme oder Festplatten mit hochsensiblen Informationen an externe Dienstleister übergeben – ohne dass diese im Vorfeld auf Sicherheit geprüft wurden“, berichtet René Pfeiffer, Geschäftsführer der Wiener Sicherheitskonferenz DeepSec.