Silvia Schöpf beim ersten UPC CoderDojo

UPC: „CoderDojo“ – Kinder lernen spielerisch programmieren

Wien (pts013/16.12.2014/11:10) – UPC, Österreichs größter Kabelnetz-Provider, setzt bereits seit Jahren darauf, Kinder und Jugendliche für die digitale Zukunft zu begeistern und zugleich vor deren Gefahren zu schützen. Jetzt bietet UPC mit seinen CoderDojos eine neue Art, Kinder spielerisch in die Welt der Programmierung einzuführen. Bei der ersten Veranstaltung am 12. Dezember nahmen bereits rund 20 Kinder teil.