Digitales Medium

Hände

INFOSCREEN ruft zur Teilnahme am Content Award Vienna auf

Wien (pts024/29.08.2011/14:10) – Bereits zum dritten Mal veranstaltet ZIT – Die Technologieagentur der Stadt Wien GmbH heuer den Content Award Vienna. Bereits zum dritten Mal stiftet INFOSCREEN dafür einen Sonderpreis: Sendezeit im Wert von 100.000 Euro. Außerdem unterstützt der City Channel die Bewerbung des Wettbewerbs. Bis zum Ende der Einreichfrist am 13. September wird auf sämtlichen Bildflächen im Wiener INFOSCREEN-Netzwerk zur Teilnahme aufgerufen. Für die Produktion des markanten Trailers zeichnet Clemens Kogler, der Vorjahressieger der Kategorie Kurzfilm, verantwortlich. Mitte Oktober bewertet eine Jury die Einreichungen, am 24. November werden im Media Quarter Marx (MQM) die Preise verliehen.

Das Programm-Team mit dem neuen Design

INFOSCREEN – „Das Programm ist unsere Erfolgsformel“

Wien (pts007/15.07.2011/10:05) – Am 01. Juli um 05:20 Uhr war es endlich soweit. Nach einem halben Jahr Entwicklungsarbeit ging das neue Programm von INFOSCREEN – your city channel auf insgesamt 1.001 Screens in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt und Eisenstadt on screen. Das Motto Klarheit war beim Relaunch das zentrale Leitmotiv. Formatfüllende Filme und Fotos, transparente Textflächen, nach semiotischen Kriterien gestaltete Beiträge und ein Eye-Tracking-erprobtes Programmdesign prägen den neuen Look. Meinungsforscher Peter Hajek, der den gesamten Prozess begleitet hat, wird im Herbst die Zuseherreaktionen abfragen.