Fasten mobilisiert innere Kräft

Der Fastenplan mit Basica

Bonn (pts001/02.01.2013/10:00) – Im Frühjahr fühlen sich viele Menschen energielos und fertig, oft müde und gereizt – deshalb werden Fastenpläne geschmiedet. Allerdings heißt richtig Fasten, auch auf feste Nahrung zu verzichten – den meisten ist diese Art der „Entschlackung“ aber viel zu hart.

Doch mit ein paar Regeln kann jeder erfolgreich fasten – ohne dabei sein komplettes Arbeits- und Familienleben auf Eis legen zu müssen. Es gibt auch andere effektive Möglichkeiten, zum Beispiel basisches Fasten mit dem idealen 14-Tage-Fasten-Plan mit Basica Vital. Der Fastenplan berücksichtigt dabei die Tatsache, dass durch den Abbau von Fettdepots sogenannte Ketosäuren gebildet werden, die zu einer Übersäuerung beitragen können. Diese überschüssige Säure belastet den Stoffwechsel. Die ausreichende Zufuhr von basischen Mineralstoffen und Spurenelementen ermöglicht es, auch während einer 14-tägigen Fasten-Kur voller Energie zu bleiben und sich wohlzufühlen. Die Broschüre enthält nützliche Hinweise zur Planung von Entlastungs-, Fasten- und Kostaufbautagen und gibt Tipps zur idealen Dosierung basischer Mineralstoffe. Infos unter www.basica.de und in Apotheken.