Festung

ICH+ICH am 18.06.2011 in Kufstein

Eine ganze Region im „Unlimited-Fieber“

Kufstein (pts007/07.06.2011/09:00) – Kufstein kann nicht nur mit einer imposanten Festung und einem unvergleichlichem Flair aufwarten, sondern auch mit einem im deutschsprachigen Raum einzigartigen Kultur- und Wirtschaftsprojekt: KUFSTEIN unlimited.

Innerhalb von drei Tagen werden auf drei Innenstadtbühnen der Festivalmeile und auf der Bühne der Festungsarena mehr als 40 Bands auftreten, für tolle Stimmung und beste Unterhaltung sorgen. Initiator dieses Spektakels ist die Volksbank Kufstein, die damit neue Impulse für die regionale Wirtschaft setzen will.

Fast unlimitierte Unterhaltungsmöglichkeiten auf der Festivalmeile…

Alleine im Innenstadtbereich werden ab 14.00 Uhr rund 35 Musikgruppen aus Tirol, Bayern und Salzburg zu hören sein. Straßenkünstler, seltsame Gestalten, Clowns und Zauberer eine sowie ein wahres Kinderparadies runden das Angebot ab.

…. und abends auf die Festung!

Am Abend geht es hoch hinaus. In der Festungsarena erwarten Sie wahre Hit-Giganten! Und nach dem Festivalabend geht’s ins Kufsteiner Nachleben weiter mit unplugged Sound in vielen Innenstadt-Gastbetrieben bis in die tiefe Nacht. Einlass zur Festungs-Arena ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr.

Blumen des Frühlings und Bastionen deutscher Geschichte

Bad Nauheim (pts/29.03.2011/10:00) – Am 15. April beginnt die Bundesgartenschau (BUGA) in Koblenz. Sechs Monate lang wird die Stadt am Deutschen Eck ein offener Garten sein, der in prächtigen Farben und herrlichen Formen blüht. Doch die diesjährige BUGA stellt weit mehr dar als ein Festival von beeindruckenden Pflanzenschauen und bunten Veranstaltungen: Die Inhalte der Bundesgartenschau nehmen Bezug auf die einzigartige Lage und historische Bedeutung der Stadt Koblenz und bilden daher den idealen Ausgangspunkt für eine kulturhistorische Entdeckungsreise rund um die Osterfeiertage.