ghost.company entwickelt internationale Kampagne für Leica Microsystems

Perchtoldsdorf (pts008/02.04.2015/11:15) – Wie kommuniziert man das komplexe Gebiet der Probenvorbereitung für Elektronenmikroskope? Die ghost.company hat dafür die richtige Ansprache gefunden und Leica Microsystems, einen der weltweit führenden Hersteller, als Kunden gewonnen.

Mit Elektronenmikroskopen sind erstaunliche Vergrößerungen bis auf molekularer Ebene möglich und es gibt kaum einen Forschungs- und Industriezweig, der ohne sie auskommt. Die Ergebnisse stehen und fallen allerdings mit der Qualität der Probenvorbereitung der zu analysierenden Strukturen. Leica Microsystems bietet als einziger Hersteller sämtliche für diesen Vorgang notwendigen Systeme an.