Expertenvortrag von NRW-Finanzminister an der ISM

Dortmund (pts008/27.10.2015/09:00) – Am 16. November ist der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen Dr. Norbert Walter-Borjans zu Gast an der International School of Management (ISM) in Dortmund. In seinem Vortrag wird er über die Auswirkungen der allgemeinen politischen Lage auf NRW sprechen. Im Anschluss werden die Gäste die Gelegenheit haben, bei einem Get-together mit Dr. Walter-Borjans ins Gespräch zu kommen. Der öffentliche Vortrag beginnt um 18 Uhr am ISM Campus Dortmund, Otto-Hahn-Straße 19.

Unter der Fragestellung „Welche Auswirkungen hat die allgemeine weltpolitische Lage auf das Land Nordrhein-Westfalen?“ wird der Finanzminister gezielt Themen aufgreifen, die große Kreise der Bevölkerung heute beschäftigen. Neben den Auswirkungen der Weltwirtschaftslage auf NRW und internationalen Aspekten von Steuergerechtigkeit wird das vor allem die Frage danach sein, welche Auswirkungen der Flüchtlingsstrom auf das Land hat.