16. SpoBIS: IOC-Vize Thomas Bach gibt exklusive Einblicke

Zu Gast beim SpoBiS 2012: DOSB-Präsident Thomas BachSt. Gallen (pts025/26.01.2012/16:30) - Der Countdown läuft: In weniger als drei Wochen trifft sich beim 16. SpoBIS wieder das "Who's Who" der Sportbusiness-Branche. Europas größter Sportbusiness-Kongress findet am 13. und 14. Februar im CCD Congress Center Düsseldorf statt.

In diesem Jahr präsentiert sich das SpoBiS-Programm facettenreich und prominent wie nie zuvor. 14 Foren, 130 nationale und internationale Top-Referenten und eine hochkarätig besetzte Hauptbühne bilden den Rahmen für den Kongress im CCD Congress Center Düsseldorf.

Ein Highlight des SpoBiS 2012 ist der exklusive 1:1-Talk mit Thomas Bach, der am 13. Februar um 16.15 Uhr auf der Hauptbühne stattfindet. Darin wird der DOSB-Präsident zu verschiedenen aktuellen sportpolitischen Themen Stellung beziehen. Dazu gehören ein Ausblick auf die Olympischen Sommerspiele 2012 in London sowie ein Rückblick auf die fehlgeschlagene Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 in München. Auch darüber, wie es nun mit Olympia-Bewerbungen aus Deutschland für Winter- wie Sommerspiele weitergeht - zum Beispiel durch die Interessenten Hamburg oder Berlin - wird Bach, selbst Olympiasieger im Fechten, Rede und Antwort stehen.

Ein weiteres Gesprächsthema wird die anstehende Wahl eines neuen IOC Präsidenten im September 2013 sein. Jaques Rogge sieht in Bach einen möglichen Nachfolger: "Er wäre ein guter Kandidat", so der amtierende IOC-Präsident. Darüber hinaus wird Bach in dem Gespräch mit SPONSORS-Chefredakteur Marco Klewenhagen auf dem SpoBiS erläutern, wie sich die Finanzierungslage des Sports vor dem Hintergrund der Liberalisierung des Glücksspielmarktes verändert hat und was der DOSB unternimmt, um neben dem Fußball auch anderen Sportarten zu mehr Medienpräsenz zu verhelfen. www.spobis.de

Aussender: ESB Marketing Consult AG
Ansprechpartner: Patrick Seitter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0041 / (0) 71 223 78 82
Website: www.esb-online.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20120126025
Fotohinweis: Zu Gast beim SpoBiS 2012: DOSB-Präsident Thomas Bach