Abschied vom Buchdruck - Wissen, Bildung und Erfolg werden demokratisiert

Düsseldorf (pts019/20.01.2012/15:35) - Für Edgar K. Geffroy kam die gestrige Neuvorstellung der Apple-Software "iBooks Author" nicht sehr überraschend. Auch er hat bereits ein Video-Book-Konzept entwickelt. Beides wird den Buchmarkt in naher Zukunft revolutionieren. Für Edgar K. Geffroy verwirklicht sich damit ein Lebenstraum: "Endlich wird Wissen und damit Erfolg demokratisiert. Ohne Abhängigkeit von Verlagen, Grafikern und Buchhandel kann ab sofort jeder multimediale Bücher herstellen und mit einem Klick über den iBook-Store vertreiben. Wir stehen vor einer wahren Explosion des Buchmarktes."

Der Schulbuchmarkt ist erst der Anfang
Momentan fokussiert sich die weltweite Aufmerksamkeit der Presse lediglich auf den Bildungsmarkt. Dieser war eine persönliche Herzensangelegenheit des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs. Für Edgar K. Geffroy steht fest: "Der gesamte Buchmarkt wird revolutioniert. Weltweit schlummern momentan Millionen von Manuskripten, Kurzgeschichten, Gedichten, Biografien und Business-Büchern in irgendwelchen Schubladen. Kein Verlag wollte sie bisher veröffentlichen. Dieses Thema ist jetzt vom Tisch!"

"Business-Überflieger im Internet" von Edgar K. Geffroy erscheint noch im Januar
Bereits in wenigen Tagen wird Geffroy selbst sein erstes Video-Book veröffentlichen.
Edgar K. Geffroy: "Mein eigenes Video-Book ist ein multimediales Weiterbildungsangebot, es ist Trainingskurs, Coaching-Angebot und Seminar in einem. Endlich kann jegliche Art von Wissen auf Abruf zur Verfügung gestellt werden. Hinzu kommt, dass über Updates, wie wir es bereits auch von App´s kennen, dieses Wissen laufend aktualisiert werden kann."

Was kann die neue Software Apple Author und Apple iBooks 2?
Apple Author ist eine Software für den Mac, mit der jeder selbst multimediale Bücher erstellen kann. Sie ermöglicht die Kombination von Text, Bildern, 3D-Animationen, Videos und Checklisten zu einem interaktiven E-Book. Anschließend kann der Autor mit der 1-Klick-Methode das Buch selbst in den iBook-Store hochladen. Vermarktung und Vertrieb übernimmt dann die Apple-Plattform. Zwar wird Apple vermutlich 30% Provision einbehalten, aber dem Autor bleiben 70% des Verkaufspreises. Dies entspricht in etwa dem 10-fachen dessen, was der Autor heute bei einem normalen Verlag erhält.

Apple holt amerikanische Schulbuchverlage mit an Bord
Um Akzeptanz im Buchmarkt zu erzielen, konnte Apple die drei großen amerikanischen Schulbuch-Verlage Pearson, McGraw Hill und Houghton Mifflin Harcourt als Partner für die Tablet-Lehrbücher gewinnen. Das iPad 2 könnte so zum Standard an Universitäten und an Schulen werden. Lernen wird auf eine neue Ebene gehoben.

Zur Person Edgar K. Geffroy:
Der Clienting©-Gründer Edgar K. Geffroy ist ein echter (Ver)Kaufprofi und Kundenexperte. Als internationaler Keynote-Speaker und Buchautor (18 Bücher u. a. "Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde") haben seine inspirierenden Impulse bis heute über 400.000 Menschen weltweit erreicht. Seine Erfahrungen im Bereich Kunden-Kaufverhalten und seine Begeisterung für digitale Technologien machen ihn heute zum erfolgreichen internationalen Business-Inspirator.

Mehr Infos zu der Vertriebsberatung Geffroy GmbH - Die Vermarkter für Neues: www.geffroy.com

Mehr Infos zum Speaker, Bestseller-Autor Edgar K. Geffroy, sowie Seminare und Coachings: www.geffroy.de

Kontaktadresse/Interview-Anfragen: Geffroy GmbH, Großenbaumer Weg 5, 40472 Düsseldorf, Tel: + 49 (0) 211 - 40 80 97-0, Mobil: +49 (0) 172 - 21 13 00 7, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Geffroy GmbH
Ansprechpartner: Edgar K. Geffroy
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: + 49 (0) 211 - 40 80 97-0
Website: www.geffroy.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120120019
PDF: www.pressetext.com/news/media/20120120019