Boehringer Ingelheim als "Leitbetrieb Austria" ausgezeichnet

Wien (pts021/06.02.2012/14:25) - Das internationale Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim wurde vergangenen Donnerstag von der Organisation Leitbetriebe Austria als "Leitbetrieb Austria" ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Unternehmen mit besonders starker und nachhaltiger Innovations- und Wirtschaftskraft. Das Zertifikat wurde im Rahmen einer Abendgala von Dr. Paulus Stuller, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien, sowie dem Geschäftsführer der Organisation Leitbetriebe Austria, Heinz Hoffer, überreicht.

"Die heimischen Leitbetriebe zeichnen sich durch verantwortungsbewusstes Handeln aus. Es ist nicht der kurzfristige Gewinn, der zählt, sondern die nachhaltige Unternehmensentwicklung und das Mitgestalten der regionalen Struktur. Die Leitbetriebe sind ein entscheidender Wachstumsmotor für die Wirtschaft und unerlässlich für die Prosperität und den guten Ruf des Wirtschaftsstandortes", betonte Stuller anlässlich der Verleihung. Mit der Auszeichnung "Leitbetrieb" werde Firmen geehrt, die mit ihrer Innovations- und Wirtschaftskraft über die Grenzen des Bundesgebietes hinaus eine Vorbildfunktion erfüllen. Bewertet werden Know-how, Wertschöpfung, Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit.

"Die heutige Auszeichnung als Leitbetrieb zeigt, dass unsere Vision 'Werte schaffen durch Innovation' nicht nur ein Slogan, sondern gelebte Realität ist", erklärt Landesleiter Dr. Christian Schilling. Der Unternehmensverband Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 15 führenden Pharmakonzernen. Seit über 125 Jahren erforscht das Unternehmen Krankheiten und entwickelt neuartige Arzneimittel und Therapien für Mensch und Tier. Das Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna (RCV) dient Drehscheibe für Märkte in Mittel- und Osteuropa. Von Wien aus wird der Vertrieb in über 30 Länder der Region gesteuert. Mit rund 1.200 Mitarbeitern und Forschungsinvestitionen von etwa 150 Mio. EUR pro Jahr zählt das Boehringer Ingelheim RCV zu den bedeutendsten Unternehmen und Arbeitgebern im österreichischen Life-Science Bereich. www.leitbetriebe.at - www.boehringer-ingelheim.at

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG, Dr. Boehringer-Gasse 5 - 11, A-1121 Wien

Pressestelle:

  • Mag. Inge Homolka, Tel. +43-1-80105-2230, mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mag. Matthias Sturm: Tel. +43-1-80105-2742, mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Ansprechpartner: Mag. Matthias Sturm
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43-1-80105-2742
Website: www.boehringer-ingelheim.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120206021