nxtControl - Marktdurchbruch mit IEC61499 Automation

Leobersdorf (pts020/08.03.2012/12:20) - nxtControl (www.nxtcontrol.com), Pioneer der bahnbrechenden IEC61499 Automation, präsentiert weitere Referenzprojekte sowohl in der Gebäude- als auch der Prozessautomation. Kunden bestätigen damit nxtControl als effizienteste Lösung für Anwendungen mit mehreren verteilten Steuerungen.

Bei den IEC61499 Produkten von nxtControl, werden die einzelnen Steuerungen automatisch vernetzt, ohne manuellen Eingriff des Programmierers. Mit nur einem Engineering-Werkzeug projektiert der Ingenieur sämtliche Steuerungsapplikationen, das HMI /SCADA System, die I/O Anbindung und die Dokumentation. Objektorientierung "at its best" und damit effizienter und kostenkostengünstiger als alle bisherigen Lösungen.

Globaler Trend

International setzt sich die IEC61499 immer mehr durch. Das bestätigen auch weltweit anerkannte Experten wie Univ.-Prof. DDr. Valeriy Vyatkin von der University of Auckland: "Die IEC61499 ist die bessere Lösung für alle zukünftigen Automatisierungsaufgaben. An der IEC61499 führt kein Weg vorbei."

Horst Mayer Geschäftsführer der nxtControl kann dem nur zustimmen:

"Die Dynamik in den Märkten hat in den letzten Monaten stark zugenommen. Neben großen asiatischen OEM Kunden bewegen sich jetzt auch bedeutende, europäische Großkunden Richtung IEC61499 und nxtControl. Wir stehen kurz vor dem Durchbruch",

kommentiert er die positive Marktentwicklung.

Gebäudeautomatisierung im Park Royal Palace Hotel Wien

Im neuen Park Royal Hotel mit Blick auf das berühmte Schloss Schönbrunn erfolgt die Automation der gesamten Haustechnik mit Software von nxtControl. Die Anlage ist ein verteiltes System mit zahlreichen Steuerungen und Raumsteuergeräten unterschiedlicher Hersteller, die alle mit nxtControl Laufzeitsystemen ausgestattet sind. Die Luxus-Suiten glänzen durch eine top-moderne Raumsteuerung mittels IPads. Für ein angenehmes Klima in den Konferenzsälen mit verschiebbaren Wänden sorgt eine nxtControl Lösung mit unkomplizierter Anpassung der Haustechnik an die flexiblen Raumgrößen. Nicht zuletzt wegen der nahtlos integrierten Visualisierung, konnte der nxtControl Partner GTS Automation GmbH, trotz sehr knapp bemessenen Zeitfenster, das Projekt rechtzeitig und erfolgreich abschließen.

Prozessautomatisierung in der Düngemittelproduktion

Im niederösterreichischen Pischelsdorf erzeugt TIMAC Agro jährlich 300.000 Tonnen flüssiger und granulierter Düngemittel aus natürlichen Rohstoffen. Die Modernisierung der bestehenden Produktionsanlage wurde mit nxtControl Software durchgeführt und die Silo-Befüllung, die pneumatische Beförderung zu den einzelnen Produktionsabschnitten, sowie die Messung und Steuerung der Produktionsreaktoren automatisiert. nxtControl visualisiert zudem die komplette Anlage inklusive der gesamten Hardware (Steuerung, I/O Klemmen, Motorstarter, etc.), die auf Feldebene mit Profibus angebunden ist. Für die Inbetriebnahme, Diagnose und Wartung ermöglichte die nxtControl Software eine wesentliche Erleichterung und erhebliche Kostenersparnis gegenüber konventionellen Lösungen.

Aussender: nxtControl GesmbH
Ansprechpartner: Arnold Kopitar
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2256 62703 0
Website: www.nxtcontrol.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20120308020