Behindertengerechtes Mietmobil erfüllt Urlaubsträume

Erfüllt die Urlaubsträume von Menschen mit Handicap: das Hymermobil ParavanoBad Waldsee (pts006/08.04.2013/10:00) - Im Sommer 2012 entwickelte Reisemobilhersteller HYMER den Paravano, ein behindertengerechtes Modell mit maßgeschneiderten Umbauten. Für die kommende Feriensaison sind nun zwei Fahrzeuge auch über die HYMER-Vermietstation im baden-württembergischen Bad Waldsee buchbar.

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sorgt der Gedanke an die Urlaubszeit nicht immer für ein Lächeln. Oft Beginnen die Probleme schon bei der Anreise. Kaum eine Toilette auf Autobahnraststätten erfüllt in der Reisezeit die hygienischen Voraussetzungen. Hinzu kommt, dass sich die Suche nach geeigneten Hotels in der Regel als sehr schwierig gestaltet. "Mit dem Paravano können wir hinter diese wichtigen Punkte einen Haken setzen", erklärt Projektleiter Roland Haag. "Der Reisende hat alles dabei, was er braucht, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Außerdem bringt das Reisen mit einem Mobil aufgrund der Flexibilität ganz andere Erlebnisse mit sich."

Im Mietfuhrpark bietet HYMER nun zwei verschiedene Modelle an. "Der Behinderte kann wählen, ob er selbst fährt oder lieber als Beifahrer mitreist", erklärt Haag. Ansonsten wurden zusätzlich alle Einbauten, wie Küchen- und Schlafbereich sowie das Bad entsprechend an die Anforderungen angepasst. Ein entsprechender Lift ermöglicht den barrierefreien Zugang ins Reisemobil selbst. Der Paravano kostet pro Tag 250 Euro inklusive sämtlicher Kilometer. Weitere Infos gibt es auf www.hymer-rent.de .

Aussender: Hymer AG
Ansprechpartner: Markus Horn
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 7524 999-500
Website: www.hymer.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20130408006
Fotohinweis: Erfüllt die Urlaubsträume von Menschen mit Handicap: das Hymermobil Paravano