MDCNetwork-Funktion von plan4solarPV verbindet die Photovoltaik-Branche

plan4solarPV 3D-Ansicht der Industriehallen, oben (© GASCAD 3D Technologie GmbH)Wels (pts033/04.04.2013/16:00) - GASCAD präsentiert auf der Münchner Intersolar vom 19.-21. Juni 2013 mit dem Multi Data Catalog Network (MDCN) das neueste Feature seiner Photovoltaikanlagen-Planungssoftware plan4solarPV.

Die MDCN-Funktionalität ist ab Version 4.1 verfügbar und ermöglicht es den Anwendern des herstellerneutralen Planungstools plan4solarPV, ab diesem Zeitpunkt, die Inhalte der Produktkataloge von mehr als 10 unterschiedlichen Herstellern oder Großhändlern per Download in die Software einzubinden. Damit wird der Bedienkomfort bei Planung, Berechnung und Angebotserstellung deutlich erhöht. Denn dann stehen alle Produkte, wie zum Beispiel Module, Wechselrichter oder Montagesysteme, mit sämtlichen herstellerspezifischen Informationen systemisch zur Verfügung. Im Einzelfall sind sogar Regelwerke, herstellerspezifische Berechnungen oder auch statische Nachweise für Montagesysteme hinterlegt.

Die Kataloge der GASCAD-OEM Kunden sind bereits standardmäßig MDCN-tauglich und können in der neuen Softwareversion nach Freigabe downgeloaded werden. Zusätzliche MDCN-Aufbereitungen von anderen Herstellern oder Großhändlern können bei GASCAD durchgeführt werden - entweder als kompletter, alle Planungsgruppen umfassender Produktkatalog oder in Teilsortimenten.

MDCN-Funktionalität auch für das neue energyOPT-Modul nutzbar

Die MDCN-Funktionalität steht nicht nur bei plan4solarPV, sondern auch bei dem neuen Zusatzmodul energyOPT zur Verfügung. EnergyOPT dient der Erfassung des individuellen Lastprofiles, der Optimierung des Eigenverbrauchs unter der Berücksichtigung der unterschiedlichen Möglichkeiten wie Verbrauchs- bzw. Lastmanagement, dem Einsatz von Speichern, Wärmepumpen oder alternativen Verbrauchern wie E-Mobility. Auch hier können Hersteller dieser Komponenten einen eigenen Multi Data Catalog erstellen lassen.

Über GASCAD 3D Technologie GmbH
Die 2006 gegründete GASCAD 3D Technologie GmbH entwickelt und vertreibt innovative All-in-One-Softwarelösungen für die einfache und umfassende Planung und Auslegung von gewerblich oder privat betriebenen Photovoltaikanlagen und Biomasse-Heizanlagen. Zu den rund 1500 Lizenz-Anwendern der international agierenden GASCAD gehören Konzerne, mittelständische Industriekunden, Großhändler, die Photovoltaikanlagen bzw. einzelne Photovoltaik-Komponenten produzieren und vertreiben, sowie Fachbetriebe zur Installation von Photovoltaikanlagen.

Presse-Kontakt:
GASCAD 3D Technologie GmbH
Head of Sales Jörg Thaler
Durisolstr. 7
A-4600 Wels
Telefon: 0043 (0) 72 42 / 90 84 40-78
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.gascad.at

Aussender: GASCAD 3D Technologie GmbH
Ansprechpartner: Jörg Thaler
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043/7242/908440-0
Website: wwww.plan4solar.eu

Quelle: www.pressetext.com/news/20130404033
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20130404033
Fotohinweis: plan4solarPV 3D-Ansicht der Industriehallen, oben (© GASCAD 3D Technologie GmbH)