Weltweit erstes integriertes Wireless 3D Home Cinema Speaker System

Loewe 3D Orchestra (4)Kronach (pts007/24.04.2013/09:00)

  • Überwältigender Raumklang wie im Konzertsaal
  • Bester Klang an jedem Platz im Heimkino
  • Echter, dreidimensionaler Sound durch Kugelwellenerzeugung
  • Größtmögliche Flexibilität bei der Aufstellung der Speaker
  • Individualisierbares Design

Loewe führt mit Loewe 3D Orchestra IS weltweit erstmals ein integriertes Wireless 3D Home Cinema Speaker System ein. Loewe 3D Orchestra IS verkörpert in geradezu idealerweise die Tugenden des deutschen Premiumherstellers Loewe: technologische Kompetenz und minimalistisches Design.

Das Außergewöhnliche an Loewe 3D Orchestra IS ist die intelligente Kombination innovativer Technologien wie Wireless Aktiv-Lautsprechern, Kugelwellen-Erzeugung und automatischer triangulärer Einmessung. Dies erlaubt absolute Freiheit und Flexibilität bei der Anzahl sowie Positionierung sowohl der Lautsprecher als auch der Zuhörer im Raum. Loewe 3D Orchestra IS beeindruckt immer durch seinen einmaligen, raumfüllenden Klang und erschafft zu Hause auf eine für den Nutzer einfache Weise eine dem Konzert- bzw. Kinosaal nachempfundene Akustik.

Überwältigender Raumklang wie im Konzertsaal

Normalerweise geben Lautsprecher als Direktschallquelle den Klang in einem engen Winkel strahlförmig in eine Richtung ab. Nicht so bei Loewe 3D Orchestra IS: Hier strahlen die Lautsprecher eine Kugelwelle in alle Richtungen ab. Lautsprecher mit omnidirektionaler Funktionsweise sind bisher einzigartig. Bereits mit zwei dieser Loewe 3D Orchestra Speaker und dem als Centerspeaker eingerichteten TV-Lautsprecher sowie einem Subwoofer wird eine beeindruckende Klangbühne erschaffen. Mit vier der 3D Orchestra Lautsprecher umgibt der Klang die Zuhörer von allen Seiten. Natürlich gilt: Je mehr Speaker eingesetzt werden, desto besser ist das 3D-Sounderlebnis. Die Wirkung wird dadurch noch unterstützt, dass das System stets die Reflexionen der raumbegrenzenden Elemente (Wände, Glasfronten, Decken, Böden etc.) mit nutzt. Das Ergebnis ist ein geradezu plastisches Hörerlebnis, als ob man sich mitten im Orchestergraben bzw. mitten im Geschehen befindet.

Bester Klang an jedem Platz im Heimkino

Dabei ist nahezu egal, an welchem Standort oder Sitzplatz sich der Hörer im Raum befindet, denn die Loewe 3D Orchestra Speaker erweitern den bekannten Sweet Spot zum Sweet Space. Innerhalb dessen kann man beliebig die Position wechseln und ist nicht mehr auf den einen, idealen Sitzplatz festgelegt. Solange man sich in der Fläche zwischen den Lautsprechern befindet, wird jeder mögliche Sitz- und Stehplatz zur VIP-Loge im Heimkino. Diese Perfektion wird durch ein spezielles Einmessverfahren erreicht, das bei der Erstinstallation den gesamten Raum vermisst. Nachdem die Lautsprecher im Raum verteilt sind, wird das beiliegende, trianguläre Mikrophon in der hinteren Raumhälfte aufgestellt. Die nun folgende, vollautomatische Einmessung berücksichtigt sämtliche räumliche Gegebenheiten wie die Raumabmessungen, Durchgänge oder schallschluckende Vorhänge. So kann das System innerhalb weniger Minuten exakt auf die individuellen Gegebenheiten kalibriert werden. Auch das ist einmalig.

Größtmögliche Flexibilität bei der Aufstellung der Speaker

Will man bei konventionellen Surround Soundsystemen einen überzeugenden Raumklang erzielen, so ist normalerweise eine genaue Aufstellung der Lautsprecher unabdingbar. Loewe 3D Orchestra Speaker können dagegen frei im Raum verteilt werden und passen sich so harmonisch in das Ambiente ein. Sie müssen weder in einer Linie zu anderen Lautsprechern noch in einem bestimmten Abstand zur Wand oder zum Hörer stehen. Darüber hinaus kann jeder einzelne Lautsprecher in einer unterschiedlichen Höhe positioniert werden. Loewe bietet hierzu auch spezielle Aufstelllösungen wie den Floor Stand oder einen Wall Mount an. Die überaus flexible Aufstellung wird auch dadurch erreicht, dass die Lautsprecher weder mit dem Fernseher noch untereinander mit Kabeln verbunden sind. Die Ansteuerung der Aktivlautsprecher erfolgt ohne Qualitätsverluste drahtlos (5,8 GHz loss less). Sie benötigen lediglich einen Stromanschluss. Durch das Einmessverfahren ist bei jeder denkbaren Aufstellung ein optimaler Höreindruck gewährleistet: Geräusche und Klänge kommen immer aus der Richtung, aus der sie kommen sollen - selbst wenn dort kein Lautsprecher steht. Nur Loewe 3D Orchestra IS bietet diese Flexibilität, ohne Abstriche am Sounderlebnis machen zu müssen.

Individualisierbares Design

Das minimalistische Design und die hochwertige Materialität der runden Loewe 3D Orchestra Speaker passt perfekt zur Gestaltung aller Loewe Fernseher. Verbindendes Element ist dabei das Material Aluminium, das sich sowohl im Ringsockel der Lautsprecher, als auch im typischen Bedien- und Designelement der Loewe TVs - dem Loewe Auge - wiederfindet. Die Intarsien an der Oberseite der Lautsprecher lassen sich außerdem passend zum TV oder Ambiente auswechseln Neben Alu Silber und Chrom Verspiegelt stehen hierfür die Materialien Ebenholz und Eiche Hell sowie neun verschiedene Farben zur Verfügung. Selbstverständlich können auf Anfrage auch individuelle Farbwünsche aus dem RAL-Farbspektrum berücksichtigt werden.

TV als intelligente Zentrale des integrierten Systems

Voraussetzung für Loewe 3D Orchestra IS ist ein Loewe Fernseher der neuesten Generation ab Chassis SL 220, der als Audiomaster und Steuerzentrale das intelligente Zentrum fürs Heimkino bildet. Diese TVs sind mit ihren integrierten AV-Vorverstärkern und Mehrkanaldecodern für Dolby Digital sowie dts ideal dafür geeignet. Im Verbund mit Loewe 3D Orchestra IS wird auch der TV-Lautsprecher als Centerspeaker in die Gesamtanlage harmonisch eingebunden. Selbstverständlich wird wie bei Loewe üblich alles mit nur einer Fernbedienung komfortabel über das TV-Menü bedient. Das Loewe 3D Orchestra IS Set beinhaltet je nach Version zwei oder vier Loewe 3D Orchestra Speaker, einen Loewe 3D Orchestra Subwoofer, das Einmessmikrophon und den Module 3D Orchestra Controller. Letzterer wird verdeckt am Digital Audiolink in der Fernsehgeräterückwand angeschlossen. Das System ist auf Wunsch von einem 3.1 bis zu einem 7.1 System erweiterbar.

Technische Daten:
Loewe 3D Orchestra Speaker:

  • Frequenzspektrum: 200 Hz bis 24 kHz
  • Leistung: je 40/80 Watt Sinus/Musik
  • Abmessungen: 10,5 x 31,0 cm (Durchmesser x Höhe)

Loewe 3D Orchestra Subwoofer:

  • Frequenzspektrum: 45 Hz bis 300 Hz
  • Leistung: 100/200 Watt Sinus/Musik
  • Abmessungen: 24,0 x 24,5 x 26,1 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Aussender: Loewe AG
Ansprechpartner: Dr. Roland Raithel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)9261 99-217
Website: www.loewe.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20130424007
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20130424007
Fotohinweis: Loewe 3D Orchestra (4)