INiTS Award 2013 - Preise im Gesamtwert von 22.300 Euro gewinnen

INiTS Award 2012Wien (pts011/04.06.2013/09:45) - StudentInnen, AbsolventInnen und ForscherInnen sind sich oftmals nicht bewusst, welch großes Potenzial in ihren wissenschaftlichen Arbeiten steckt - und wie wertvoll ihre Ideen sein könnten. Inhaltlich, wissenschaftlich oder auch wirtschaftlich, kommerziell. Das universitäre Gründerservice INiTS möchte mit dem INiTS Award dieses verborgene Potenzial und die vielfältigen Möglichkeiten zur Umsetzung von guten und innovativen Ideen aufzeigen und damit auch eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft schlagen.

Mit dem INiTS Award prämiert INiTS innovative wissenschaftliche Arbeiten mit Chance auf wirtschaftliche Verwertbarkeit. Die Prämierung wird in den Kategorien Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Sciences und Allgemeine Technologien verliehen. Darüber hinaus werden die Special Awards "green tech" sowie der "woman award" verliehen. Insgesamt gibt es Preise im Gesamtwert von 22.500 Euro zu gewinnen.

Einreichkriterien

Einreichen können Personen, die auf einer Wiener Universität eine wissenschaftliche Arbeit (wissenschaftliche Publikation, PhD-Arbeit, Dissertation, Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit) positiv abgeschlossen haben oder an einer Wiener Universität studiert und die Arbeit an einer anderen Universität oder Forschungseinrichtung (im In- oder Ausland) verfasst haben. Als Kriterium gilt neben der Neuartigkeit des Produkts oder der Dienstleistung vor allem die wirtschaftliche Verwertbarkeit und Realisierbarkeit. Die Jury aus Wirtschafts-, Wissenschafts- und GründungsexpertInnen bewertet die Arbeiten und unterliegt dabei der Geheimhaltung. So können auch Arbeiten mit dem Vermerk "geheim" bzw. "gesperrt" eingereicht werden.

Den GewinnerInnen winken tolle Geldpreise!

Der INiTS Award 2013 wird in drei Kategorien vergeben: Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Science und Allgemeine Technologien. In jeder Kategorie werden drei Preise, die mit 2.000 Euro, 1.500 Euro und 1.000 Euro dotiert sind, vergeben. Zusätzlich werden die Special Awards "green tech" sowie der "woman award" verliehen.

Special Award "green tech"

Umwelttechnologien sind treibende Kräfte für die heimische Wirtschaft. Um den positiven Wachstumstrend weiterhin fortsetzen zu können, ist eine intensivierte Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft von großer Bedeutung. Durch die Vergabe des Special Award "green tech" fördert green jobs Austria, die Plattform für Umwelttechnologie, Qualifikation und Berufe, mit Unterstützung des Lebensministeriums die Weiterentwicklung dieser dynamischen Branche für den Umweltstandort Österreich. Eingereichte Arbeiten werden von einer gesonderten Fach-Jury bewertet. Die PreisträgerInnen erhalten Geldpreise im Wert von insgesamt 4.500 Euro.

Special Award "woman award"

Verstärkte Bewusstseinsbildung und praktische Auseinandersetzung mit Innovation und neuen Technologien sind standortpolitische Notwendigkeiten. Mehr Frauen für diese Themen zu begeistern und ihnen bessere Chancen für die eigenständige Umsetzung von entsprechenden Projekten zu geben, ist dabei ein wesentlicher Bestandteil. Die Plattform economyaustria und das Wirtschaftsministerium möchten dafür weitere Anreize schaffen und prämieren im Rahmen des INiTS-Awards die besten drei Einreichungen welche von Frauen oder Frauen-Teams erarbeitet wurden. Diese Projekte werden von einer gesonderten Fach-Jury ausgezeichnet und mit Preisen im Wert von 4.500 Euro prämiert.

Alle Informationen zum Ablauf und zur Einreichung finden Sie unter www.inits.at/award

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die GewinnerInnen des INiTS Awards im November 2013 im Festsaal der TU Wien bekanntgegeben und prämiert. Wir danken den Sponsoren des INiTS Awards: Affiris, Bayer, Bogensberger Patent- & Markenbüro, Deloitte, economyaustria, Frequentis, green jobs Austria, Kapsch, Lebensministerium, Med-El, T-Systems, UBIMET und Wirtschaftsministerium.

Über INiTS
INiTS berät und unterstützt seit dem Jahr 2002 JungunternehmerInnen mit innovativen Ideen und bietet über 18 Monate lang persönliche und individuelle Betreuung. Das Service richtet sich an AbsolventInnen, MitarbeiterInnen und StudentInnen der Wiener Universitäten und Fachhochschulen, die durch eine Unternehmensgründung ihre Geschäftsidee verwerten möchten. INiTS fördert Innovationen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Life Science und anderen Forschungsbereichen. Die INiTSUniversitäres Gründerservice Wien GmbH - das Wiener Zentrum des AplusB-Programms (Academia plus Business) des Infrastrukturministeriums (BMVIT) - ist eine Gesellschaft der Technologieagentur der Stadt Wien (ZIT), der Universität Wien und der TU Wien. Nähere Informationen unter: www.inits.at

Aussender: INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH
Ansprechpartner: Mag. Eva Krizsanits
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 01 715 72 67-21
Website: www.inits.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20130604011
Foto: www.pressetext.com/news/media/20130604011
Fotohinweis: INiTS Award 2012