5th Avenue am 6.12. im Flenburger ROXY

BACK ON STAGE

Die erfolgreiche Hamburger Rockband der 90er

Nach 17 Jahren Sendepause kehrt die Hamburger Rockband 5TH AVENUE zurück auf die Bühne. Im Gepäck haben die Wacken-Pioniere neben ihren vielen bekannten Klassikern von damals, Spaß an der Musik und eine Menge neuer Ideen. Im Frühjahr 2014 erscheint das neue Album, die VÖ der Single Auskopplung ist für Winter 2013 geplant.

5th Avenue im Roxy Concerts

1989 gründet sich die Hamburger Band 5TH AVENUE und erzielt binnen kürzester Zeit eine große und treue Anhängerschaft in ihrer Heimatstadt Hamburg. Sie schafft es das KNUST innerhalb von 15 Minuten auszuverkaufen, was nicht einmal R.E.M. gelang. Ihren guten Ruf als Live-Act stellt die Band bei zahlreichen Clubshows und den Auftritten auf den großen Festivals unter Beweis. So spielen 5TH AVENUE 1990 als eine der ersten Bands auf dem ersten Wacken Open Air - dem mittlerweile größten Metal-Festival der Welt - und werden aufgrund ihres großen Erfolgs beim Publikum auch in der weitern Festivalgeschichte mehrfach nach Wacken eingeladen. Im L aufe der weiteren live Karriere spielen sie als Support für "Kathrina & the Waves", "Little River Band", "Plan B", "Saxon", "Mama’s Boys" und "D.A.D.". In den zwei nachfolgenden Jahren 1994 und 1995 werden 5TH AVENUE von den Lesern der große Hamburger Tageszeitung "Morgenpost" zum beliebtesten Hamburger Act gewählt und lassen dabei etablierte Künstler wie Blumfeld und Marius-Müller Westernhagen hinter sich.

1994 unterschreiben 5TH AVENUE einen Plattenvertrag bei Dream Circle Records/Polydor. Die Band geht in die USA um ihr Debütalbum in den legendären Goodnight LA -Studios unter der Regie von Roger Summers einzuspielen - eine Sensation für die noch junge Hamburger Band. Die erste Single "Luka" findet sofort großen Anklang bei zahlreichen Radiostationen und ist in vielen Hörercharts unter den vorderen Plätzen. Der der schnelle Erfolg und der Medienrummel um die USA-Reise führen zu Umbesetzungen und Spannungen in der Band. Das Album gelangt nicht mehr zur Veröffentlichung. Ende 1995 löst sich die Band auf.

Ende 2012 wollen 5TH AVENUE zurück auf die Bühne und formieren sich neu. Erste Test-Gigs u.a. im traditionsreichen Hamburger Kaiserkeller und auf der Kieler Woche beweisen, dass die Hamburger Formation nachwievor voller Spielfreude steckt und nichts an ihrer Power und live Präsenz eingebüsst hat. In harter Studioarbeit werden aktuell die damals in USA verschollenen Original-Tapes neu eingespielt und um neues Material ergänzt, um dieses nun endlich ihren zahlreichen alten und mittlerweile neu dazu gewonnen Fans zu präsentiern.

Nach langen 17 Jahren - nomen est omen - erscheint das 5TH AVENUE Album "It's Been A long Way" im April 2014. Die Single "Rough Affair" wird im Dezember diesen Jahres als Vorgeschmack ausgekoppelt. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.5thAvenue-Hamburg.de

Weitere Infos unter: 0461-1687999

Foto: 5th Avenue Hamburg