Ifolor rundet mit der Android-App sein mobiles Angebot ab

Ifolor Android-AppKonstanz (pts015/22.01.2014/10:00) - Keinen Augenblick mehr zu verpassen, ist mit der Smartphone-Kamera besonders einfach - jeder Moment wird durch einen Klick zur digitalen Erinnerung. Um diese dann unkompliziert via mobilem Endgerät auf Papier zu bringen, bietet der Foto- und Druckdienstleister ifolor mit der Lancierung seiner Android-App nun für alle Betriebssysteme die passende Smartphone-Applikation. Wie die Windows Phone-App und die iPhone-App ist auch diese einfach zu bedienen und steht unter folgendem Link www.ifolor.de/downloads kostenlos zum Download bereit.

Immer mehr Schnappschüsse werden mit dem Smartphone gemacht und viele Nutzer speichern ihre Bilder nur noch dort. Die digitalen Bilder werden dank der Fotobearbeitungs- und Bestell-Funktion der ifolor Smartphone-Apps ganz einfach zu brillanten Fotoabzügen und erhalten so ihren Platz im Fotoalbum oder Fotorahmen. Das Schweizer Familienunternehmen erweitert sein bestehendes Software-Angebot nun um die ifolor Android-App, die gleich in sieben Sprachen angeboten wird. Mit der ebenfalls neu gestarteten Windows Phone-App und der mehrfach ausgezeichneten iPhone-App deckt ifolor somit alle Smartphone-Betriebssysteme ab. Die userfreundlichen Apps sind alle kostenlos. Ifolor geht mit der Android-App noch präziser auf die Kundenwünsche und Marktentwicklung ein. "Mit der ifolor Android-App knüpfen wir an den großen Erfolg der iPhone-App an. Die mobile Nutzung steigt stark und in den letzten zwölf Monaten wurden mit dieser über zwei Millionen Fotoabzüge bestellt. Der Marktanteil bei Android-Smartphones wächst, weswegen wir nun mit einer eigens für Android entwickelten App diese User ansprechen", erklärt Helmar Hipp, CEO von ifolor.

Mit der Android-App lassen sich Fotos einfach und bequem bestellen

Die Anwendung der ifolor Android-App ist kinderleicht. Die App kann auf alle Alben auf dem Smartphone zugreifen. Anschließend werden nur noch die jeweilige Anzahl und das Format bestimmt. Die für Smartphones optimierte App ermöglicht die Bestellung der Formate 9cm bis 20cm mit variabler Bildlänge (von quadratisch bis zu 2:3). Richtig praktisch ist, dass sich die automatische Bildoptimierung im Labor auch deaktivieren lässt! So behält man die volle Kontrolle über alle Bilder, die bereits mit Effekten bearbeitet wurden.

Damit die Erlebnisse auch genau in Erinnerung bleiben, besteht die Möglichkeit, die Abzüge mit einem Bildtitel, dem Aufnahmedatum oder einem individuellen Text auf der Rückseite zu versehen. Per Knopfdruck bestellt, werden die Fotos dann nach Hause geliefert. Bezahlen lässt sich die Bestellung bequem per Rechnung.

Videos zur Android-, Windows- und iPhone-App von ifolor finden Sie unter: www.ifolor.de/so_funktionierts

Honorarfreie Fotos unter: www.ifolor.de/presse

Ifolor ist ein internationaler Online-Anbieter für personalisierte Fotoprodukte. Das Angebot umfasst attraktive und hochwertige Produkte rund um das Thema Foto wie beispielsweise Fotobücher, Fotokalender, Fotogrußkarten, Fotoleinwände, Digitalfotos sowie verschiedene Fotogeschenke. Das 1961 gegründete Schweizer Familienunternehmen ifolor ist derzeit in acht Ländern aktiv: Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden und der Schweiz. Das Unternehmen unterhält mit moderner Technologie ausgestattete Produktionsstandorte am Hauptsitz in Kreuzlingen am Bodensee (Schweiz) und in Kerava bei Helsinki (Finnland). Weitere Informationen unter: www.ifolor.de

Testaccount und Gutscheincode für Journalisten:
Schreiben Sie uns jetzt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für einen kostenlosen Test unserer Produkte.

Aussender: Ifolor Deutschland
Ansprechpartner: Rebecca Ritter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 211 960 817 83
Website: www.ifolor.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140122015
Foto, PDF: www.pressetext.com/news/media/20140122015
Fotohinweis: Ifolor Android-App