Workshop Stimmimprovisation in Grundhof

Ziel dieses Workshops ist es, über die Stimme als archaisches Ausdrucksmittel Zugang zu der wilden und ungezähmten Seite unserer Persönlichkeit zu finden und ihre Sprache kennen zu lernen. In Sound verpackt und zu Tage gefördert entwickeln wir sie aus ihrem Rohzustand heraus in die musikalische Kunstform der A Cappella Improvisation. Melodien, Geräusche und Rhythmen, aus der Inspiration des Moments entstanden, verweben sich im Ensemble und im Solo zu einzigartigen
Musikstücken.

Auf die eigene authentische Ausdrucksfähigkeit Zugriff zu haben und sie als Ressource nutzen zu können, ist auf der Bühne und im Leben von unschätzbarem Wert. Sie ist es, die ein Publikum fesselt und im Alltag Präsenz und Ausstrahlung verleiht.
Mein Improvisationskonzept lehrt, als Solist wie als Teamplayer Vertrauen in diese intuitive Kraft zu gewinnen und sie als zuverlässige Quelle für Sicherheit und Selbstvertrauen zur Verfügung zu haben.

Der Workshop ist für jeden geeignet, den das Thema freie Improvisation reizt. Professionelle Künstler, Laien und Neulinge - alle Interessierten sind gleichermaßen willkommen.

Ablauf:

  • Samstag, 15.03.2014 11.00 - ca. 18.00 Uhr
  • Sonntag, 16.03.2014 11.00 - ca. 18.00 Uhr
  • Teilnahme: 175 €, Ermäßigung nach Vereinbarung
  • Ort: Bürgerhaus Grundhof, Holnisser Weg, 24977 Grundhof

Workshop Stimmimprovisation Grundhof

Dozentin: Johanna Seiler, Diplom-Konzertpianistin, Komponistin und Sängerin mit dreißigjähriger Bühnenerfahrung und zwanzigjähriger Lehrerfahrung.Mich fasziniert seit jeher die Synthese von künstlerischerMeisterschaft und authentischem Ausdruck in der Musik.
Auf meinem Forschungsweg bin ich auf die Tradition der A Cappella Improvisation gestoßen, habe u.a. mit Rhiannon gearbeitet (Performancekünstlerin Gesang und Story Telling, Gründungsmitglied des seit vier Jahrzehnten mit Bobby McFerrin tourenden Vokalensembles "Voicestra") und daraus schließlich mein Lehrkonzept für Vokalimprovisation entwickelt.

Information und Anmeldung:
Juliane Rüster
fon: 04636 - 97 93 95 (AB)
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Foto: J. Rüster