Comvation gewinnt Innovationspreis-IT 2014

Comvation gewinnt IT-Preis auf der CEBITHannover (pts020/14.03.2014/20:15) - Comvation hat mit Contrexx erstmals den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand aus Deutschland in der Kategorie "Content Management" gewonnen. Die Version 3 der Website Management Platform mit einem neu integrierten CRM hat die Expertenjury, bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern und Fachjournalisten, am meisten überzeugt. Ivan Schmid (CEO) und Thomas Däppen (Head of Development) durften den Preis an der CEBIT in Hannover entgegennehmen.

Jährlich zeichnet die Initiative Mittelstand in unterdessen 41 unterschiedlichen Kategorien Produkte, die ein hohes Mass an Innovation und Mittelstandstauglichkeit aufweisen, mit dem Innovationspreis-IT aus. Über 5000 Bewerbungen sind laut dem Organisator in diesem Jahr für den Innovationspreis-IT eingegangen. Das Fazit der Jury zu Contrexx lautet: "Die Lösung ist innovativ, praxisrelevant und speziell für mittelständische Unternehmen geeignet."

Contrexx 3 wurde Ende 2012 lanciert und hat 2013 als wesentliche Erweiterung ein CRM erhalten. Damit wurde das zunehmend wichtiger werdende professionelle Management von Kundenbeziehungen direkt in der CMS-Umgebung möglich. Gerade für KMU, die sich keine mächtige und teure CRM-Suite leisten können, bedeutet diese Erweiterung eine grosse Chance.

Weitere Informationen: www.comvation.com/de/news/Newsmeldung
Fotos: Das Comvation Team (7 Mitarbeiter abwesend) freut sich über den Innovationspreis-IT 2014 / 14.03.2014 in Thun
PDF: Zertifikat INNOVATIONSPREIS-IT 2014

Aussender: COMVATION AG
Ansprechpartner: Dipl. Ing. Ivan Schmid
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 33 226 6000

Quelle: www.pressetext.com/news/20140314020
Foto, PDF: www.pressetext.com/news/media/20140314020
Fotohinweis: Comvation gewinnt IT-Preis auf der CEBIT