Hypo und Co - Mr. Tricky macht Bilanzskandale verständlich

Mr. Tricky (Copyright: Easy Business)Wien (pts006/08.04.2014/07:00) - Fassungslos stehen die ÖsterreicherInnen den Vorgängen rund um die Hypo gegenüber. Sind es nun vier Milliarden, zwölf Milliarden oder 20 Milliarden, die in den Bilanzen der Hypo fehlen? Wie ist das möglich? Sollte eine Bilanz nicht die tatsächlichen Werte des Unternehmens abbilden? Warum kommen verschiedene ExpertInnen, die zur Crème de la Crème der Wirtschaftsprüfung gehören, zu solch' krass auseinander triftenden Werten? Eine der Ursachen liegt in den Möglichkeiten, die eine findige Bilanzpolitik eröffnet - in schweren Fällen Bilanzmanipulation oder Bilanzbetrug (fraud) genannt.

Einen ersten, erhellenden Einblick bietet das vom E-Learning-Pionier Easy Business gratis zur Verfügung gestellte Online-Programm "Bilanzskandale verstehen". Dabei handelt es sich um einen lehrreichen Wirtschaftskrimi. Mr. Tricky ist erfolgsverwöhnter und hoch angesehener Vorstand der TuT AG (Tarnen und Täuschen Aktiengesellschaft). Jetzt muss er aber aufgrund verschiedener unglücklich verlaufener Geschäftsfälle um seine millionenschwere Prämie und sogar um seinen Job fürchten. Mit ein bisschen Kreativität bei der Bilanzerstellung kann er sich allerdings aus dem Schlamassel wieder befreien und sich einen guten Abgang verschaffen. Die Suppe müssen seine Nachfolger auslöffeln.

Kürzer, prägnanter und unterhaltsamer als es Easy Business hier vorexerziert, kann man das Thema "Bilanzskandal" wohl kaum darstellen. Umso schöner, dass dieses Lernmodul vollkommen gratis zur Verfügung gestellt wird: www.easy-business.cc

Die Easy-Business-Aufklärungsoffensive wird auch von Victor Mihalic, Leiter der Zentrale des Europäischen Wirtschaftszertifikats EBC*L unterstützt. "Die Skandalberichte aus der Wirtschaft machen fassungslos, ohnmächtig und zunehmend wütend. Zudem bringen solche Verfehlungen die gesamte Wirtschaftswelt in Verruf. Umso wichtiger ist es, dass die Politik die bereits geplanten Maßnahmen dagegen zügig umsetzt, damit dem Treiben der 'Mr. Trickies' ein Riegel vorgeschoben wird."

Aussender: Easy Business Training GmbH
Ansprechpartner: Mag. Andrea Setznagel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043-1-813 06 32
Website: www.easy-business.cc

Quelle: www.pressetext.com/news/20140408006
Fotohinweis: Mr. Tricky (Copyright: Easy Business)