Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT startet in zweite Saison

Die Gäste waren vom Angebot in der SONNENWELT begeistert. (Foto: SONNENWELT)Großschönau (pts009/18.04.2014/09:10) - Die Gäste waren beim Saisonstart am Palmwochenende vom vielfältigen Angebot in der SONNENWELT und den interessanten Wieder-Eröffnungs-Höhepunkten begeistert: Zahlreiche Mitmach-Stationen und Spiele wurden nicht nur von Kindern und Jugendlichen mit großer Freude ausprobiert, sondern auch Erwachsene und Senioren hatten Spaß beim Erzeugen von Energie auf den Hometrainern oder beim Heben von Lasten im großen Tretkran.

Besonders die Reise durch zwölf Zeitzonen - von Nomaden über Ägypter, Römer über Gegenwart bis in die Zukunft und das spielerische Kennenlernen von "guten Taten" zur Rettung unserer Erde, fand bei Alt und Jung großen Anklang. Nicht nur kann die Bedeutung der Dämmung am eigenen Körper durch eine Wärmebildkamera erfahren werden, sondern die vielen Aktionsmöglichkeiten in der wetterunabhängigen Indoor-Ausstellung helfen, das Abenteuer Energie-Zukunft - im wahrsten Sinne - zu be-greifen. Dass auch jeder Einzelne etwas dazu beitragen kann wird zum Beispiel beim kooperativen Spiel "Sonnenenergie ernten" klar, da man nur gemeinsam die Ursachen der Umweltverschmutzung beseitigen und die Blumen zum Blühen bringen kann.

Die jungen Besucher konnten zudem an einer spannenden Ostereier-Suche teilnehmen und sich für das richtige Lösungswort am Ende der Ausstellung ein Osterei als Belohnung abholen. Auf jeden Ausstellungsbesucher warteten außerdem ein kleines Dankeschön und regionale Produkte bei der Verkostung. Für große Begeisterung sorgten der riesige Energie-Erlebnis-Spielplatz im Freien, welcher jederzeit kostenlos zugängig ist, und die Alpakas vom Sonnseitnhof.

"Unglaublich, was es in der Ausstellung zu sehen gibt!", "Wir kommen auf alle Fälle wieder!" oder "Für unsere Kinder war es sehr actionreich und spannend - einfach ein tolles Ausflugsprogramm!" waren nur einige der Rückmeldungen der Gäste nach dem Besuch der SONNENWELT.

Die SONNENWELT Großschönau ist ab jetzt wieder von Dienstag bis Sonntag, jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen werden dienstags bis freitags um 10 und um 14 Uhr angeboten. Gruppen sind gegen Voranmeldung jederzeit willkommen.

Aussender: Sonnenplatz Großschönau
Ansprechpartner: Mag.(FH) Maria Weigl-Pollack
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2815 77270-14
Website: www.sonnenplatz.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20140418009
Fotohinweis: Die Gäste waren vom Angebot in der SONNENWELT begeistert. (Foto: SONNENWELT)