Hansetag in Lübeck - Programmhighlights 2014

34. Internationaler Hansetag, 22. - 25. Mai 2014

Hansetag Lübeck 2014Lübeck lädt vom 22.-25. Mai 2014 zum 34. Internationalen Hansetag der Neuzeit ein! Die einstige "Königin der Hanse" öffnet ihre Tore: Kein Bauwerk steht so sehr für den Stolz der Lübecker auf Ihre Stadt wie das Holstentor. Mal große Bühne wie bei der spektakulären Eröffnungsfeier, mal Inspirationsort mit Musik und Kunst, aber auch Ruhepol zum Klönen in der Chillout-Lounge - hier schlägt das Herz der Hansestadt und somit auch das Herz des Hansetages 2014. Ganz Lübeck freut sich darauf, Sie als "Gastgeber der Herzen" mit einem abwechslungsreichen Programm zu verwöhnen, das Groß und Klein glücklich macht.

Eröffnungsveranstaltung, 22. Mai 2014, 21 Uhr, Holstentor

Tipp: Chillout-Lounge am Holstentor - Ihre Wohlfühloase vor wunderschöner Altstadtkulisse.

HANSEMARKT BECKERGRUBE • BREITE STRASSE • PARADE
Hier trifft man sich: Der Hansemarkt ist das lebendige Zentrum des Internationalen Hansetages. Hier präsentieren sich die bis zu 130 Hansestädte aus ganz Europa mit Tanz und Musik, handwerklichen Produkten und kulinarischen Spezialitäten. Wie ein roter Faden führt der Markt die Besucher des Hansetages einmal quer über die gesamte Altstadtinsel. Lassen Sie sich begeistern!

23. - 24. Mai 2014, 11 bis 20 Uhr • 25. Mai 2014, 11 bis 16 Uhr. Vom Koberg über die Fußgängerzone bis zum Dom.

Tipp: Feiern unter freiem Himmel - Musik und Kulinarisches auf dem Koberg: 22. Mai 2014, 11 bis 23 Uhr • 23. - 24. Mai 2014, 11 bis 24 Uhr • 25. Mai 2014, 11 bis 19 Uhr

MARITIME MEILE BEHNKAI • HANSAKAI • MUSEUMSHAFEN
Im altehrwürdigen Lübecker Hafen lädt die "Lisa von Lübeck" in ihr Zuhause ein. Majestätische Großsegler wie die "Alexander von Humboldt II" treffen auf historische Koggen und halten spannende Open-Ship-Aktivitäten für Sie bereit. Ein Log-Buch führt über die Schiffe als Wissensorte: Vorträge über Tradition und Innovation finden an Bord statt. Die Ankunft der Schiffe, eine Seeschlacht und mittelalterliche Verladeaktionen sind nur einige Programmpunkte, die Sie wunderbar von der Maritimen Meile am Traveufer aus bestaunen können.

22. Mai 2014, 11 bis 23 Uhr • 23. - 24. Mai 2014, 11 bis 24 Uhr • 25. Mai 2014, 11 bis 19 Uhr Vom Museumshafen über Schuppen 6 und 9 bis zur nördlichen Wallhalbinsel Segeln Sie mit! Informationen zur Buchung: www.hansetag2014.de

Tipp: Lübeck ahoi! Die Koggen und Schiffe sammeln sich in Travemünde, bevor sie gemeinsam Segel gen Lübeck setzen. Seien Sie live dabei, wenn die Schiffe am 22. Mai die Trave hinauf Kurs nehmen auf die Innenstadt und gegen 16 Uhr gemeinsam in den Hafen einlaufen.

ZEITREISE MARKT • DOM
Kaufleute und Händler, Kapitäne und Seefahrer - auch Jahrhunderte nach der Blütezeit der Hanse machen sie noch immer die Seele der "Königin" unter den Hansestädten aus. Beim Hansetag 2014 können Sie den berühmtesten Figuren der Hanse über die Schulter schauen. Tauchen Sie ein in ihren Alltag, schauen Sie ihnen beim Feilschen zu oder beobachten Sie die Versammlung der Kriegsknechte, bevor es zur Seeschlacht an den Hafen geht.

Mittelalterliches Lager rund um den Dom: 23. - 24. Mai 2014, 11 bis 20 Uhr • 25. Mai 2014, 11 bis 16 Uhr. Historischer Markt auf dem Markt: 22. Mai 2014, 11 bis 23 Uhr • 23. - 24. Mai 2014, 11 bis 24 Uhr • 25. Mai 2014, 11 bis 19 Uhr

Tipp: Schießpulver und Kanonendonner - wer ist der mächtigste im ganzen Hanseland? Diese Frage kann nur die große Seeschlacht der Hanse-Koggen im Hafen beantworten. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen! 24. Mai 2014, 10 Uhr, Behnkai

HANSEartWORKS MUSEUMSQUARTIER ST. ANNEN
Zurück in die Zukunft - das ist das Motto, unter dem sich professionelle Videokünstler aus 18 Hansestädten ans Werk gemacht haben, das zentrale Thema eines jeden Hansetages abzubilden: Die alljährliche Herausforderung für die Ausrichterstädte des Hansetages ist es, eine Brücke zwischen Mittelalter und der Hanse der Neuzeit zu schlagen. Diese Verbindung von Vergangenheit und Zukunft hat jeder Künstler für sich interpretiert. Von Bergen über Danzig und Lüneburg bis Viljandi - bei dieser spannenden Mischung kann die HANSEvideoartWORKS 2014 nur begeistern.

22. Mai - 22. Juni 2014. Während des Hansetages täglich von 10 bis 22 Uhr. Ab 26. Mai 2014 gelten die regulären Öffnungszeiten im Museumsquartier St. Annen.

Tipp: Während des gesamten Hansetages ist der Eintritt in die Kunsthalle St. Annen sowie ins St. Annen Museum frei! Lernen Sie bei dieser Gelegenheit gleich das neu gestaltete Museumsquartier mit Höfen und Gärten und dem spätgotischen Kreuzgang von 1512 kennen.

KINDER-HANSE-STADT & KINDERLAND DOM • OBERTRAVE
Auch für kleine Hanseaten gibt es auf dem Hansetag viel zu entdecken. Überall auf der Altstadtinsel laden kindgerechte Angebote zum Mitmachen ein. Das Hauptquartier für Spaß und Spiel allerdings befindet sich am Dom. Dort gestalten Kinder zwischen 8 und 14 Jahren ihre eigene "Kinder-Hanse-Stadt". Sie übernehmen sämtliche Rollen einer Gesellschaft, wählen einen "Bürgermeister", gehen zur "Arbeit", bauen ihr Zuhause und lernen auf spielerische Art, wie eine Stadt funktioniert. Wenn die Baumeister eine kleine Pause brauchen, wartet zwischen Holstentorplatz und Obertrave das "Kinderland" auf sie. Hier treffen die jungen Besucher auf eine bunte Welt mit vielen lustigen Aktionen und bequemen Sitzgelegenheiten für müde Kinderfüße.

Kinder-Hanse-Stadt am Dom: 22. - 25. Mai 2014, 10 bis 18 Uhr
Kinderland: 23. - 25. Mai 2014, 11 bis 18 Uhr zwischen Holstentorplatz und Obertrave

Tipp: Pirat Eberhard auf Kaperfahrt: Ein Abenteuer für Piraten von 4-12 Jahren, 22. - 25. Mai 2014, jeweils 15.00 Uhr, Figurentheater Lübeck

LÜBECK-SALON AN LÜBSCHEN KAFFEETAFELN
Die Lübecker Bürgerinnen und Bürger sind "Gastgeber der Herzen" und laden Sie am Sonntagnachmittag, den 25. Mai 2014 in ihre gute Stube ein. Ob Ganghaus, Studentenbude oder Häuschen im Grünen - freuen Sie sich auf einen gemütlichen Klönschnack bei Kaffee und Kuchen. Melden Sie sich einfach an: www.hansetag2014.de
Lübeck-Salon • 25. Mai 2014 • 14.00 - 16.00 Uhr • bei Ihrem Gastgeber

Tipp: Auch die lübschen Geschäfte haben vor ihren Türen oder in den Geschäftsräumen kleine Wohlfühlinseln für Sie aufgebaut - gehen Sie auf Entdeckungsreise!

UND NOCH VIELES MEHR!
Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die weiteren Programmpunkte des Hansetages:

Ökumenischer Gottesdienst +++ Abwechslungsreiches Musikprogramm auf drei Bühnen +++ Bilderfluss +++ Kultur in den Altstadtkirchen +++ Koggentreffen +++ FAIR • BIO • REGIONAL Markt an der Obertrave +++ Lübeck-Salon der Bürgerschaft +++ Große Kiesau Literaturnacht +++ Schiffe als Wissensorte +++ E-Learning-Programm +++ Musical "Volund" +++ Hanse-Folk-Night +++ Konzerte der Musikhochschule +++ IHK Kreativwerkstatt +++ Hanse-Unternehmerinnen Treffen +++ Wirtschaftsforum +++ Große Abschlussveranstaltung

Tipp: Ob Backstein oder Waterkant, Altstadt oder Travemünde - begeben Sie sich auf die Spuren der Hanse: Wir bieten Ihnen kostenfreie Stadtführungen mit unterschiedlichen Themen in 17 Sprachen an. Wann: 22. Mai 2014, 14 bis 20 Uhr, 23. - 24. Mai 2014, 5 Uhr sowie 10 bis 20 Uhr, 25. Mai 2014, 10 bis 14 Uhr. Nähere Informationen im Welcome Center am Holstentorplatz oder unter 0451- 88 99 700.

Das offizielle Programmheft mit allen Informationen erhalten Sie während des Hansetages im Welcome Center am Holstentorplatz 1 und an den Infohütten.

Tipp: Late-Night-Shopping am Freitag, 23. Mai 2014, bis 22 Uhr. Verkaufsoffener Sonntag am 25. Mai 2014 von 13 bis 18 Uhr

Mit Bus und Bahn zum Hansetag!
Wir empfehlen allen Besuchern die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Alle Veranstaltungen sind vom Hauptbahnhof Lübeck aus fußläufig zu erreichen. Für Sie eingerichtete Park & Ride Flächen sind mit einem Shuttleservice mit den Veranstaltungsflächen verbunden. Weiterführende Informationen zur An- und Abreise unter: www.hansetag2014.de/service, Service-Hotline: 0451- 88 99 700.

Tipp: Mit der SH-Kleingruppenkarte zum Hansetag (gilt für bis zu 5 Personen). Hamburg-Lübeck bereits ab 6,58 €/pro Person.

Sie sind da und wissen trotzdem nicht weiter?
Dann kommen Sie gerne in unsere Touristinformation im Welcome Center am Holstentorplatz. Zum Hansetag sind wir besonders lange für Sie da: Mi., 21. Mai 2014, 9 bis 20 Uhr • Do., 22. Mai 2014 - Sa., 24. Mai 2014, 9 bis 24 Uhr

Der 34. Internationale Hansetag 2014 wird unterstützt von:
Förderer: Possehl Stiftung, Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck, Jürgen Wessel Stiftung. Sponsoren und Partner: Bruhn Spedition GmbH, CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, DB REGIO AG, Dräger+Wullenwever print+media Lübeck GmbH & Co. KG, Inter IKEA Centre Grundstücks-GmbH, J.G. Niederegger GmbH & Co. KG, Kaufmannschaft zu Lübeck, Konditorei Junge GmbH & Co. KGaA, Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft, L. Possehl & Co. mbH, LUV Shopping, Rud. Baader GmbH & Co KG, Sparkasse zu Lübeck AG, Stadtverkehr Lübeck GmbH, Stadtwerke Lübeck GmbH, Ströer Media Deutschland GmbH, Theater Lübeck gGmbH. Medienpartner: Lübecker Nachrichten GmbH, NDR Schleswig-Holstein Magazin und NDR 1 Welle Nord. Veranstalter: Hansestadt Lübeck. Gesamtorganisation: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH.

Weitere Partner des Hansetages und Informationen rund um den Hansetag auf www.hansetag2014.de.

Aussender und Foto: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH