Altran eröffnet Büro in Berlin

Frankfurt (pts013/16.06.2014/12:00) - Die Technologie- und Innovationsberatung Altran hat zum 1. Juni 2014 einen Bürostandort in Berlin eröffnet.

Vom neuen Büro in Berlin-Dahlewitz aus werden künftig vor allem Kunden aus den Branchen Luftfahrt und Schienenfahrzeuge bedient. "Bereits heute sind zahlreiche Unternehmen der Luftfahrt und Schienenfahrzeugindustrie im Großraum Berlin/Brandenburg angesiedelt. Nicht zuletzt die Entwicklung bei unseren Kunden zeigt uns, dass dieser Standort auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird", sagt Ronny Hutschenreuter, Business Manager und designierter Standortleiter am Berliner Büro.

"Intensive Geschäftsbeziehungen mit Unternehmen wie Rolls-Royce und Bombardier am Berliner Standort haben die Nachfrage nach Entwicklungs- und Beratungsdienstleistungen für Technologien in den vergangenen Jahren bei Altran ansteigen lassen. Mit dem neuen Büro wollen wir unseren Kunden einen einheitlichen Anlaufpunkt geben und investieren deshalb auch in unsere IT, sodass wir auf Wunsch eine direkte Netzwerkverbindung in die IT unserer Kunden aufbauen können", sagt Thomas Arlit, Geschäftsführer und Leiter der Industry Aerospace, Defence & Railway bei Altran in Deutschland.

Kernkompetenzen der zunächst rund 40 Technologieexperten am Berliner Standort liegen im Mechanical Engineering, Systems Engineering, Projekt Management sowie in der System- und Softwareentwicklung. Neben dem Bereich Luftfahrt werden künftig auch Kunden aus den Industriesektoren Automotive und Energie betreut.

Die Adresse des neuen Standorts: Ludwig-Erhard-Ring 8; 15827 Blankenfelde-Mahlow/Dahlewitz

Über Altran
Altran wurde 1982 in Paris gegründet und ist mit über 21.000 Mitarbeitern sowie 1,63 Mrd. Eur Umsatz das global führende Beratungsunternehmen für Innovation und High-Tech-Engineering-Services. Seit 30 Jahren sind Altrans Innovation Makers für die wichtigsten Akteure im Luftfahrt-, Fahrzeug-, Energie-, Bahn-, Finanz-, Gesundheits- und Telekommunikationssektor tätig. Altrans Angebote decken alle Stufen der Projektentwicklung von der strategischen Planung bis zur Fertigung ab und nutzen dazu das technologische Know-how der vier Schlüsselbereiche der Gruppe: Intelligent Systems, Lifecycle Experience, Mechanical Engineering und Information Systems. Die Aktie von Altran ist an der Euronext-Börse in Paris gelistet. In Deutschland, mit Unternehmenssitz in Frankfurt am Main, zählt das Beratungsunternehmen rund 3.000 Mitarbeiter.

Aussender: Altran GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Dr. Markus Ross
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 261 91 599 733
Website: www.altran.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140616013