Bunte Niebuhrger Nächte - Ein Fest der Kulturen

Am 29. & 30. August veranstaltet das Theater an der Niebuhrg in Oberhausen zum ersten Mal ein buntes, internationales Kulturfest. An zwei aufeinanderfolgenden Abenden wird dem Publikum jeweils von 18:00 - 0:00 ein reichhaltiges Kultur- und Kunstprogramm geboten.

Das Niebuhrg-Team hat Kulturvereine, Folkloregruppen, Tanzensembles, Artisten und Bands zusammengebracht und daraus einen bunten Kulturcocktail gemixt. Die Zuschauer können sich von mittelalterlichen Gauklern, mysteriösen Zauberkünstlern und einem Bauchredner verzaubern lassen. Leichtfüßige Tänzer und Tänzerinnen entführen die Gäste in den Orient, nach Spanien oder in die Türkei. Ob Flamenco, Bauchtanz, Ballett oder Folklore - es ist sicher für jeden Liebhaber etwas dabei. Und auch für die Ohren wird einiges geboten: das jüdische Gesangsduo "Mejtar" präsentiert Folklore mit Gitarrenbegleitung, Sängerinnen beeindrucken mit ihrer Stimmgewalt  und diverse Bands laden das Publikum in ihre Künstlerateliers ein. Die Stelzenakrobatin Dorit Bachmann beeindruckt mit Live-Malerei und wem ihre Werke gefallen, der kann diese vor Ort sofort ersteigern und als Andenken mit nach Hause nehmen. Für die kleinsten Besucher des Kulturfestivals gilt allerdings die Hundeshow der "Hot Dogz" als Geheimtipp.

Ganz nach dem Motto "Von Orient bis Oxident" darf auch Asien im Kulturenmix nicht fehlen: Unter der Leitung von Sinologin Astrid Heisig gibt es im Chinesisch-Workshop viel zu entdecken und wen auch die künstlerischen Wurzeln dieser Kultur interessieren, der kann seiner Fantasie im Kalligraphie-Kurs freien Lauf lassen. Für Pepp sorgen die Musicalshows des Niebuhrg-Ensembles: Es wird Kostproben aus dem neuen Musical "Sommer der Liebe" geben und eine befreundete Musicalgruppe präsentiert Auszüge aus ihrem Stück "230V - (Ver)wechselspannung".

Wer vom Kulturprogramm erschöpft ist, kann sich auf der Picknickwiese entspannen oder am Samstagabend über den Nachtmarkt bummeln, auf dem verschiedenste Waren angeboten werden. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen ein Bierwagen und diverse Imbissstände. Auch hier werden die unterschiedlichsten Esskulturen vorgestellt: von Holländische Poffertjes, über exotische Flammkuchen, typisch deutsche Eintöpfe und türkische Fleischspezialitäten bis hin zur Currywurst ist alles dabei.

Unsere Chill-Out Wiese:

Theater an der Niebuhrg-Chill-Out Wiese

Tickets können für 10,- € im Vorverkauf unter 0208/86 00 72, online auf www.niebuhrg.de und im Ticketshop der Niebuhrg (Niebuhrstraße 61) erstanden werden. Natürlich können Karten auch direkt an der Abendkasse gekauft werden. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Theater an der Niebuhrg
Niebuhrg Theater Deutschsprachiger Musicals GMBH
Niebuhrstraße 61-71
46049 Oberhausen
Tel.:  +49 (0)208-86 00 72
Fax:  +49 (0)208-86 00 71
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
web: www.niebuhrg.de