Tourismus digital: WLAN-Wolke im ganzen Ötztal

WLAN-Glocke im ÖtztalLängenfeld (pts007/26.08.2014/08:30) - Der WLAN-Spezialist Loop21 und der Ötztaler LWL-Netzbetreiber Planet Digital statten das Ötztal mit einer WLAN-Wolke aus. Neben Zugriff auf das Internet wird die location-based Kommunikationsplattform "Mountainment®" angeboten. Von Ötz über Längenfeld bis nach Sölden ist das Tal mit Wireless Hotspots versorgt. Touristen und BürgerInnen verbinden sich mit dem drahtlosen Netz "Ötztal Free". Über jeden Internetbrowser finden sie auf der Loop21-Plattform aktuelle Informationen zu den lokalen Events, Wetter, der Ötztal Premium Card, einem Gewinnspiel sowie gratis Zugang zu Facebook und Internet. Die Initiatoren Loop21 und Planet Digital freuen sich über die bereits hohen Zugriffsraten innerhalb der ersten Wochen.

"Eine WLAN-Glocke über ein ganzes Tal - das ist in Österreich einzigartig", so Manuel Urbanek, Geschäftsführer von Loop21. "Moderne Infrastruktur gekoppelt mit unserer LBS-Software macht das Ötztal zum Vorreiter im Tourismus Österreichs."

"Wir wollen den Zugang zu lokalen Informationen erleichtern", erklärt Bruno Wolf, Geschäftsführer von Planet Digital. "So bieten wir modernsten Service in den Ötztaler Gemeinden an. Wir verbinden Gemeinden, Betriebe, Vereine, den Tourismusverband, Attraktionen und Angebote, ganz nach dem Motto: Vom Ötztal fürs Ötztal. Bereits zahlreiche Partner zeigen Interesse an der Nutzung der Kommunikationsplattform."

Für den Aufbau der WLAN-Wolke wurden qualitativ hochwertige Outdoor-Access-Points gewählt, um ein schnelles und stabiles Netz aufzubauen. Die Anbindung ans Internet realisierte Planet Digital über die lokale LWL-Vernetzung, welche der Netzbetreiber bereits vor 10 Jahren im hinteren Ötztal, von Längenfeld über Sölden bis nach Hoch- und Obergurgl, aufgebaut hatte. Loop21 implementierte eine Hotspot-Software inklusive der Mountainment®-Erweiterung, welche Location-Based-Services über eine web-basierende Plattform ermöglicht. Die enge Partnerschaft der zwei Unternehmen schafft Synergien, welche Österreichs Tourismusregionen in das digitale Zeitalter begleiten sollen.

Über Loop21
Die Firma Loop21 Mobile Net GmbH hat ihren Sitz in Wien, Österreich (Europa) und entwickelt Ideen und Lösungen für Wireless LAN. 2008 gegründet hat sich das Softwareunternehmen innerhalb der letzten Jahre zu einem branchenübergreifenden Partner mit 27 MitarbeiterInnen etabliert. Gemeinsam mit Input (Teil der Doppelmayr Garaventa Group) wurden zahlreiche Skigebiete, Freizeitparks, Stadien, Shoppingzentren, Retailer, Events oder auch Städte mit den WLAN-Lösungen von Loop21 ausgestattet. Neben der eigens entwickelten Hotspotsoftware wird die innovative Produktlinie namens "LOOP21 WLAN ENTERTAINER®" international implementiert. Kundenendgeräte werden über WLAN geortet. So bietet Loop21 ein drahtloses Instrument für Kundenbindung, Indoor Positionierung, Kundenstromanalyse und POS-Marketing. Web: www.loop21.net

Über Planet Digital
Planet Digital wurde im Jahre 2004 von erfolgreichen, erfahrenen Unternehmern aus unterschiedlichsten Branchen mit Know-How in der Seilbahnwirtschaft, dem Tourismus, der Gastronomie und diversen Dienstleistungen, verbunden mit Know-How aus technischen Bereichen wie z.B. Elektronik, EDV und Kommunikation, gegründet. Der Ötztaler LWL-Netzbetreiber war einer der ersten in Österreich, der ein ganzes Tal mit modernster Infrastruktur ausstattete. Das LWL-Netz deckt das hintere Ötztal, von Längenfeld über Sölden bis nach Hoch- und Obergurgl, ab. Planet Digital ist Anbieter von IPTV- und Signage System sowie lokaler Internet Provider, welcher auch Telefonie und Payment System in seinem Portfolio hat. Web: www.planet-digital.com

Aussender: Loop21 Mobile Net GmbH
Ansprechpartner: Melanie Tassev
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 2929699 - 0
Website: www.loop21.net

Quelle: www.pressetext.com/news/20140826007
Foto: www.pressetext.com/news/media/20140826007
Fotohinweis: WLAN-Glocke im Ötztal