Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Februar 2016

Wiener EinkaufsstraßenWien (pts017/18.01.2016/12:00)

2. Leopoldstad

ZwiB

  • 9. Februar: Faschingskrapfenaktion bei den Kaufleuten des Vereines "Kaufkreis ZwiB" gibt es gratis Faschingskrapfen solange der Vorrat reicht. www.zwib.com

7. Neubau

Lerchenfelder Straße

  • 5., 12., 19., 26. Februar: Lerchenfelder Bauernmarkt. Besuchen Sie den Lerchenfelder Bauernmarkt mit Bio Eck. Freitags von 9 bis 18 Uhr vor der Altlerchenfelder Kirche (Lerchenfelder Straße Ecke Schottenfeldgasse)

Westbahnstraße, Kaiserstraße

  • 9. Februar: Faschingsaktion. Süße Grüße aus dem 7ten: Faschingsdienstag und Faschingskrapfen - eine Tradition die nicht mehr wegzudenken ist. Lassen Sie sich von den Kaufleuten rund um die Kaiser- und Westbahnstraße verwöhnen und holen Sie sich einen der leckeren Faschingskrapfen, in einem der Mitgliedsbetriebe.
    Um 9 Uhr und um 16 Uhr verteilen wir auch Ecke Westbahnstraße/ Kaiserstraße vor den Geschäften. www.im7ten.com

9. Alsergrund

Alser Straße

  • 9. Februar: Faschingskrapfen in der Alser Straße. Den Kundinnen und Kunden vieler Mitgliedsbetriebe der IG der Unternehmer der Alser Straße wird am Faschingsdienstag der Einkauf mit einem köstlichen Marillen-Faschingsrapfen versüßt (solange der Vorrat reicht).

13. Hietzing

Ober St. Veit

  • 5. Februar und/oder 9. Februar: Faschingskrapfen der Ober St. Veiter Kaufleute. Viele Mitglieder der IG Kaufleute Ober St. Veit versüßen ihren Kundinnen und Kunden am den Einkauf mit einem flaumigen Marillen-Faschingskrapfen.

16. Ottakring

Thaliastraße

  • 10. bis 13. Februar: Valentin. Valentinstag in der Thaliastraße. Sie erhalten bei einem Einkauf in den Mitgliedsbetrieben des Einkaufsstraßen-Vereins einen Glückskeks. Die Kekse mit zahlreichen 3 oder 5-Euro-Gutscheinen werden Ihnen den Einkaufsbummel versüßen (solange der Vorrat reicht). Weitere Infos unter: www.thaliastrasse.at

19. Döbling

Döblinger Hauptstrasse

  • 3., 10., 17., 24.. Februar: Döblinger Wochenmarkt. Fleisch und Fisch, Obst und Gemüse, feine Antipasti und viele weitere Spezialitäten finden Sie am Döblinger Wochenmarkt immer Mittwoch von 9 bis 18 Uhr in der Gatterburggasse!

20. Brigittena

Allerheiligenplatz

  • 20. Februar: Aktion ab 20. im 20. Für Kundinnen und Kunden des Vereines Viertel um den Allerheiligenplatz, gibt es nicht nur zu Halloween Süßes oder Saures. Sie bekommen in den Mitgliedsbetrieben "Süßes oder Saures" zu Ihrem Einkauf!

21. Floridsdorf

Spitz in Floridsdorf

  • 9. Februar: Faschingskrapfen am Floridsdorfer Spitz

Jedlesee

  • 9. Februar: Faschingskrapfen in Jedlesee

Wirtschaft 21

  • 19. Februar bis 27. März: Ostermarkt. Die Kaufleute der Wirtschaft 21 laden heuer wieder zum traditionellen Ostermarkt am Franz-Jonas-Platz ein. Von 9 bis 21 Uhr (auch Sa, So) können sich die Besucher täglich an der gelungenen Mischung des Angebotes, an Brauchtum und Tradition erfreuen und die vielen österreichischen Spezialitäten genießen. 1210 Wien, Franz-Jonas-Platz gegenüber Schnellbahnhof

22. Donaustadt

Stadlau

  • 12. und 26. Februar: Markttag ist! Zwei Mal im Monat (+ Sondertermine) von 8-13 Uhr gibt's Spezialitäten am Bauernmarkt Stadlau. Mehlspeisen, Fisch & Geflügel, Honig & Schnaps, Wein, Wurst & Käse, Marmelade, Brot & Saft uvm.

23. Liesing

Mauer

  • 9. Februar: Faschingskrapfen in Mauer. Am Faschingsdienstag verwöhnen wieder viele Maurer Unternehmen ihre Kunden mit den "Original Maurer Mini-Krapfen" - eine süße Köstlichkeit zum Faschingsende! Die Maurer Geschäftsleute freuen sich auf Ihren Besuch! Alle Aktivitäten der Maurer Geschäftsleute finden Sie auch auf www.mauer-event.at , www.facebook.at/EinkaufenInMauer und auf: www.einkaufsstrassen.at
  • 13. Februar: Valentinsgrüße in Mauer. Am Valentinstag zeigen die Maurer Geschäftsleute wieder, wie sehr ihnen ihre Kunden am Herzen liegen. In den teilnehmenden Geschäften erhalten die Kunden einen nachhaltigen Blumengruß-Primeln für den Garten, das Fensterbankerl oder den Frühstückstisch.

Aussender: Wirtschaftskammer Wien
Ansprechpartner: Johanna Schertler
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 514 50-6747
Website: www.einkaufsstrassen.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20160118017