Am Internet kommt garantiert kein Bauinteressent vorbei!

Theo van der BurgtUnsere langjährigen Untersuchungen über das ifb Institut für Bauherrenbefragungen zeigen, dass jeder angehende Bauherr sich mit den von ihm favorisierten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen im Netz sehr intensiv auseinandersetzt.

Zwei bis fünf Anbieter stehen auf der Favoritenliste

Egal ob Empfehlungen ausgesprochen wurden, Kataloge vorliegen, Musterhausbesuche angeboten werden oder die Favoritenwahl eher zufällig oder anhand von Homepages von sich ging: Meist sind es 2 bis 5 Anbieter, zu denen gezielt Qualitäts-Informationen und dann von Bauherren im Internet gesucht werden.

Glaubwürdige Bauherren-Bewertungen im Vordergrund

Was gesucht wird sind Aussagen, Referenzen, Empfehlungen und Bewertungen von Bauherren zu den Qualität- und Serviceleistungen der Favoriten. Zufriedene und Empfehlung-bereite Bauherren sind der Schlüssel zu mehr und nachhaltigem Erfolg!

Authentizität der Information entscheidet

Je mehr glaubwürdige Bauherren-Informationen zu einem Anbieter recherchiert werden können, desto besser wird unweigerlich seine Ausgangsposition. Wenn bei Anbietern abseits der Homepage substanzielle Qualitätsaussagen gefunden werden stehen sie sofort in der Gunst ganz oben! Das zeigen unsere langjährigen Erfahrungen und Untersuchungen.

Informationen abseits der Homepage sehr wichtig

Über die Wirkung der Qualitäts-Informationen entscheidet allerdings nicht der Content auf der Homepage des Hausanbieters. Denn glaubten Bauinteressenten den Aussagen auf den Webseiten, gibt es im Haus- und Wohnungsbauer nur Spitzen-Qualitätsanbieter und Service-Weltmeister.

Wer nichts zu bieten hat fliegt raus!

Die zwangsläufige Folge: Wer keine glaubwürdigen Qualitätsaussagen abseits der Homepage vorweisen kann, fördert indirekt seine Mitbewerber und scheidet bereits aus, bevor ein erster Kontakt überhaupt zustande gekommen ist!

Markenversprechen via Bauherren-Bewertungen festigen

Ein sehr erfolgreicher Weg zur Auslobung echter Qualität ist derjenige über Bauherrenbefragungen. Glaubwürdige Befragungen richtig durchzuführen, auszuwerten und deren Ergebnisse anschließend Suchmaschinen-optimiert im Netz zu veröffentlichen, ist allerdings aufwendig.

BAUHERRENreport: Empfehlung aus Begeisterung!

Wie glaubwürdige Bauherrenbewertungen richtig eingeholt, ausgewertet und deren Ergebnisse mit höchster Marktdurchdringung veröffentlicht werden, so dass die Marke nicht mehr übersehen werden kann, darauf hat sich der BAUHERRENreport spezialisiert.

Verbraucherschutz via Bauherren-Qualitätsbewertung

Über die mit dem ifb Institut gemeinsam betriebene Verbraucher-Plattform BAUHERREN-PORTAL werden ausschließlich repräsentativ eingeholte und zertifizierte Bauherren-Bewertungen von Spitzenanbietern veröffentlicht, an denen Keiner vorbeikommt!

Verantwortlich für diese Information:

Presseabteilung BAUHERRENreport GmbH/Institut für BAUHERRENbefragungen GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Ansprechpartner: Ferdinand Mosch

Geschäftsführer: Theo van der Burgt

Es ist grundsätzlich gestattet den Inhalt dieses Artikels, auch auszugsweise, in Verbindung mit einem Link bzw. Hinweis auf das www.bauherren-portal.com, zu publizieren.

Bewertungen, Empfehlungen und Referenzen von zufriedenen Bauherren finden Sie bald auch in den Regionen Bochum, Gelsenkirchen, Bielefeld, Gütersloh, Herford, Bad Nenndorf, Bückeburg, Hannover, Hildesheim und Braunschweig.