Faszination Spanien - der große Fotowettbewerb

pt150603022 LOWRESWiesbaden (pts022/03.06.2015/17:15) - "Faszination Spanien" lädt alle Hobby-, Amateur- und Profi-Fotografen ein, am großen Fotowettbewerb teilzunehmen und einen der tollen Preise zu gewinnen, darunter Reisen, Wochenend-Trips, Urlaubs-Accessoires, Sprachführer und vieles mehr. "Faszination Spanien" informiert auch über Besonderes und gibt Empfehlungen, was auf einer Reise in Spanien interessant, besichtigungswert, außergewöhnlich und manchmal auch nur "gut zu wissen" ist.

Die Themen des Newsletter Juni 2015:

  • Vergnügliche Nächte in Granada, Andalusien
  • Sprachführer - handlich und umfassend
  • Spanien - DAS Reisehandbuch
  • Rundreise-Tipp: Zentralspanien
  • ColorFoto - das Magazin für Digital-Fotografie

Vergnügliche Nächte in Granada, Andalusien
Granada: Das Nachtleben dieser Stadt kann nur begeistern. Nach einem Abendessen mit Tapas ist Tanzen genau das Richtige. Die Nächte in Granada sind Party und Spaß ohne Ende. Junge Leute treffen sich vor allem im Bereich Pedro Antonio de Alarcón, aber auch im Zentrum gibt es traditionelle Tapas-Gegenden wie beispielsweise die Straßen um den Plaza Nueva oder die Kathedrale. Mit gefülltem Magen und frischen Kräften ist der Zeitpunkt gekommen, bis in die frühen Morgenstunden Musik, Leute und Drinks zu genießen. In der Umgebung der Calle Elvira gibt es Bars jeder Art: von Tanzkneipen, wo man zu den Hits des Augenblicks ungebremst tanzen kann, bis hin zu Pubs mit alternativer Musik, Rock oder Jazzclubs.

Weiterfeiern kann man dann ganz in der Nähe in den Cocktailbars der Gran Vía, am Paseo de los Tristes und dem Plaza Nueva. Unter der Stierkampfarena sind ebenfalls zahlreiche Discotheken und Modelokale zu finden, und wenn der Morgen graut, zieht die Party um in die Großdiscotheken und Afterhours in den Außenbezirken. Info: Spanisches Fremdenverkehrsamt München,  www.spain.info

Langenscheidt Sprachführer: Spanisch für die Reise
Die limitierte Sonderausgabe des Langenscheidt Sprachführers Spanisch in trendiger Aufmachung, mit praktischer Einstecktasche und Gummiband zum Verschließen. Damit hat man die wichtigsten Sätze, Wörter und interkulturelle Tipps für alle Situationen im Urlaub immer dabei. Information: Langenscheidt GmbH & Co.KG , München www.langenscheidt.de

Spanien - Das Reisehandbuch
"Spanisches für Kenner: [...] der Autor hat eine solche Fülle detaillierter Tipps zusammengetragen, dass selbst ausgewiesene Landeskenner bei der Lektüre immer wieder Überraschungen erleben", schrieb die Süddeutsche Zeitung über das 888-seitige Reisehandbuch zu Spanien und ergänzte: "Das Massentourismusziel [...] wird nicht auf Sonne, Sand und Sangria reduziert, sondern gewinnt Profil als moderne europäische Nation in ausführlichen Kapiteln über Geschichte, Kunst und politisches System. Exkurse über das 'Marketing-Genie Dalí' oder die 'mystische Teresa von Ávilla' adeln den Reiseführer zum spannenden Lesebuch."

Thomas Schröder entführt den Leser zu den grünen Hügeln des Nordens, den ausgedörrten Weiten der zentralspanischen Meseta und den Sonnenstränden der Mittelmeerküste. Zwischen den majestätischen Kathedralen Kastiliens und den maurischen Märchenpalästen Andalusiens gibt es jenseits gängiger Spanien-Klischees noch ungezählte Schönheiten zu entdecken. Selbst an den vom Tourismus arg gebeutelten Küsten findet sich noch manch überraschend angenehmes Fleckchen. Die echten Kostbarkeiten liegen jedoch meistens ein wenig abseits ...

"Spanien" aus dem Michael Müller Verlag GmbH, Erlangen. www.michael-mueller-verlag.de

Rundreise Zentralspanien
Nicht weit entfernt von der spanischen Hauptstadt Madrid erlebt man ein Kontrastprogramm: Gebirge, Wälder, Seen, die Hochebene von Kastilien und León, Windmühlen im Land von Don Quijote, mittelalterliche Burgen, vom Tourismus weitgehend unberührte kleine Orte und Städte, die kulturelle Schätze verschiedenster Epochen in sich bergen. Ebenso abwechslungsreich ist auch das gastronomische Angebot. Die qualitativ hochwertige Küche und die für Sie ausgewählten besonderen Unterkünfte machen Ihre Reise zu einem kulturellen und kulinarischen Leckerbissen.

Die Geotoura Rundreise
Die einwöchige Rundreise bietet eine wunderbare Mischung aus Kultur und Natur in kurzer Zeit. Man entdeckt das historische Kastilien in den mittelalterlichen Städten Segovia und Ávila. Man kann sich von der unvergleichlichen Atmosphäre der "goldenen Stadt" Salamanca treiben lassen und das Ambiente der quirligen Universitätsstadt erleben. Entspannung findet sich im kleinen Ort Hervás in der Extremadura und nach einer kleinen Wanderung bieten sich für eine Erfrischung die zahlreichen Naturschwimmbecken an. Eine Entdeckung sind die Heimstädte der Konquistadoren Cáceres und Trujillo, beeindruckend die Monumentalität der Altstädte. Unbedingt ansehen: Malpartida de Cáceres mit seiner unglaublich hohen Storchpopulation und die einzigartigen Stadt Toledo, der ehemaligen Hauptstadt des Westgotenreiches.

Geotoura - Exklusivität statt Massentourismus
Geotoura hat sich als Reiseveranstalter auf die Iberische Halbinsel und Sizilien spezialisiert. Alle Reisen werden eigens so zusammengestellt, dass jedes Reiseziel die Besonderheiten seiner Geschichte, seine kulinarische Vielfalt, den Charakter seiner Menschen und den Reichtum seiner Natur intensiv erlebbar und entdeckbar werden. Informationen: Geotoura GmbH, Heidelberg www.geotoura.com

ColorFoto: ColorFoto - das sind fundierte Kamera- und Objektivtests, das ist viel Praxis von der Kameraanwendung bis zur Bildgestaltung. Das sind die Bilder der Fotocommunity-Fotografen, das ist die ganze Welt der Fotografie von den Neuheiten bis zu Ausstellungen. Informationen: ColorFoto, Weka Publishing GmbH, Haar bei München, www.colorfoto.de

"Faszination Spanien" wird unterstützt von den Partnern: Spanisches Fremdenverkehrsamt München, Geotoura Reiseveranstalter, Langenscheidt, Müller Verlag, R+V Versicherung, travellite, pressetext Nachrichtenagentur und vinexus.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Stichwort "Faszination Spanien - Abmeldung Newsletter" und Ihre E-Mail-Adresse wird automatisch gelöscht. Es ist allerdings notwendig, dass Sie in dieser Anforderung Ihre in der Mail verwendete E-Mail-Adresse angeben, unter der Sie den Newsletter erhalten haben.

Weitere Informationen: SYNOMEDIA UG, Wiesbaden, Rainer Schilling, Tel. 0049 (0)611 98877 450, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Synomedia-Marketing Communications UG
Ansprechpartner: Rainer Schilling
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 611 98877-450
Website: www.faszinationspanien.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20150603022
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20150603022
Fotohinweis: Der Spanien-Fotowettbewerb