Tag: 17. Januar 2012

Sphinx IT Consulting auf Modernisierung von IT-Lösungen spezialisiert

Wien (pts022/17.01.2012/13:50) – Der Software-Experte Sphinx IT Consulting ist seit Jahren darauf spezialisiert, IT-Lösungen zu modernisieren. Ein Bereich, auf den das Unternehmen 2012 ein besonderes Augenmerk legen wird. Die Herausforderungen in der Software-Modernisierung liegen mindestens darin, Anwendungen an den heutigen Stand der Technik heranzuführen, fachliches, im System angesammeltes Know-how zu bewahren und den langfristigen Unternehmenserfolg ohne unkalkulierbare Risiken zu sichern.

Pressekonferenz – Geheimnisse der Augenhöhle

Wien (pts019/17.01.2012/13:30) – Am 26. Januar lädt die Österreichische Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie (www.oemkg.at ) anlässlich ihrer Jahrestagung zur Kongresspressekonferenz ab 9.30 Uhr ins „Billrothhaus“ (Frankgasse 8). Diese FachärztInnengruppe durchläuft eine 12-jährige Ausbildung. Entsprechend hochklassige sind ihre Leistungen.

SME mit Innsbrucker Bürgermeisterin

20 Jugendliche auf Schnitzeljagd 2.0 in Innsbruck

Innsbruck (pts017/17.01.2012/12:20) – „Mission completed“. So lautete gestern um 14 Uhr die Meldung an 20 Jugendliche, die vier Stunden in Innsbruck eine Schnitzeljagd der Generation 2.0 absolvierten. Statt auf kleine Zettel geschrieben, kamen die Anweisungen auf die Smartphones der Teilnehmer.

Gestern, am 16. Januar, waren die Samsung Mobile Explorer, jene 20 Jugendlichen, die seit 13. Januar täglich über die Olympischen Jugend-Winterspiele 2012 berichten, in besonderer Mission in Sachen Olympischer Geschichte, Kunst, Jugendkultur, Technik und Fashion unterwegs. Diesmal ging es darum, zu fünf konkreten Aufgabenstellungen das kreativste Foto oder Video zu übermitteln. In drei Gruppen machten sich Mobile Explorer nach dem Startschuss um 10 Uhr auf den Weg.

Behaglichkeit ab Sägewerk

Energieschlupflöcher kosten Hausbesitzer und Mieter bares Geld

Wuppertal (pts007/17.01.2012/09:10) – Statt immer mehr fürs Heizen schlecht gedämmter Wohnungen und Häuser auszugeben, sollten Haus- und Wohnungseigentümer den Energiebedarf ihrer Immobilien systematisch senken. Holzfaserdämmstoffe und Wärmedämmverbundsysteme auf Holzfaserbasis erweisen sich als ideal zum Dämmen von Dächern und Fassaden. Nach Angaben des VHD, Verband Holzfaser Dämmstoffe, steigern sie sowohl den Wohnkomfort als auch den merkantilen Wert der aufgedämmten Immobilie.