Tag: 2. März 2012

manytoo.com

manytoo.com auf Expansionskurs – wöchentliche Promi Video Live Talks

Köln (pts025/02.03.2012/15:50)- Nach monatelanger konzeptioneller und technischer Vorbereitungen war es diese Woche soweit: Social Network manytoo.com startete vergangenen Montag erfolgreich den kostenfreien Promi Live Video Talk mit Rapper Eko Fresh. Bei manytoo.com konnte Eko Fresh auch Fans aus der Türkei und anderen europäischen Ländern live und persönlich begrüßen. Durch die Fragen der Fans wurde Brisantes aus der Rapp-Szene live enthüllt und über die Antworten wurde in den virtuellen Räumen von manytoo.com noch bis in den frühen Morgen diskutiert.

Presse-Ansturm zur art Karlsruhe

222 Aussteller aus 12 Ländern belegen hohen Stellenwert der art Karlsruhe 2012

Karlsruhe (pts023/02.03.2012/14:00) – „Von allen Messen fühle ich mich hier am wohlsten“, wird der Maler Peter Dreher zitiert. Er meint die art Karlsruhe, die am 8. März 2012 bereits zum neunten Mal Ihre Tore öffnet. Während neue Kunstmessen-Konzepte in Berlin und Frankfurt/Main floppten, reüssierte die badische in beeindruckender Weise. 2011 lockte die art Karlsruhe bereits 45.000 Sammler, Galeristen, Museumsleiter, Medien und sonstige Interessenten in die vier hochmodernen Ausstellungs-Hallen. In diesem Jahr wird die Zahl wohl weiter steigen.

Menorrhagie: Wenn die Monatsblutung das Leben bestimmt

Marburg (pts018/02.03.2012/12:00) – Der Beginn der Monatsblutung ist für jede Frau ein einschneidendes Erlebnis, ebenso wie das Ausbleiben der Regel mit den einsetzenden Wechseljahren etwa um das 50. Lebensjahr. In den etwa 40 Jahren zwischen Beginn und Ende der Periode hat jede Frau durchschnittlich 400 bis 500 Monatsblutungen mit einer Dauer von jeweils vier bis sechs Tagen erlebt.

Mobile Award Austria der WKÖ am E-Day

Österreichs beste App schießt Tore: Mobile Award Austria der WKÖ an LAOLA1.at

Wien (pts013/02.03.2012/11:15) – Die Sport-App LAOLA1.at wurde aus einer Rekordzahl von 178 Einreichungen zum Hauptsieger des Mobile Award Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) gekürt. Sechs weitere digitale Projekte wurden als Kategoriesieger ebenfalls mit je einem MAwA ausgezeichnet. Die Mobillösung der Tageszeitung „Die Presse“ erhielt einen Sonderpreis für die beste Anwendung aus Wien. Herwig Höllinger, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), gratuliert den Preisträgern: „Die mit dem MAwA ausgezeichneten Projekte zeigen das große Potenzial an Kreativität und Innovationskraft, das in Österreichs Unternehmen liegt.“

VGF-Zahlen sind Segen und Bürde zugleich

Landshut (pts012/02.03.2012/11:15) – Der Rückblick 2011 sowie der Ausblick auf 2012 sind die zentralen Themen der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins BeteiligungsReport® 01-2012, das in der ersten Märzwoche nun an die Abonnenten verschickt wird und auf den bekannten Online-Kiosken verfügbar ist.

Obwohl noch die Studie aus dem Hause Feri EuroRating fehlt, können bereits aus den Anfang Februar vom VGF (Verband Geschlossene Fonds) vorgelegten Zahlen über das Platzierungsjahr 2011 von geschlossene Fonds signifikante Rückschlüsse gezogen werden. Die Umsätze der Privatanleger gehen deutlich zurück. Aus Sicht des VGFs ist die Stabilität der Zahlen institutionellen Investoren und großvolumigen Fonds zu verdanken. Eine kritische Würdigung lesen Sie in der neuen Ausgabe des Fachmagazins, in dem von Jürgen Raeke und Edmund Pelikan auch ein zum Teil versöhnlicher Blick nach vorne geworfen wird.

Familie Winkler-Hermaden

Weingut Winkler-Hermaden: Die Höhepunkte des Frühlings

Kapfenstein (pts008/02.03.2012/09:00) – Nach kurzer Winterpause öffnen sich am 9. März wieder die Tore von Schloss Kapfenstein. Der erste kulinarische Höhepunkt ist am 18.März ein Jazzbrunch mit Schwerpunkt Fisch. Für Hotelgäste im Schloss gibt es im März und April das spezielle Angebot „Frühlingserwachen“.

Weinjahrgang 2011: Fruchtig und würzig

Die ersten Weine des Jahrgangs 2011 sind bereits gefüllt und ab März verfügbar. Sie sind sehr schön strukturiert, mit feiner Fruchtigkeit und Würze.

IKT- und Software-Markttrends 2012 sowie Wirtschaftsprognose bis 2016 (am 21.3.)

Wien (pts006/02.03.2012/08:00) – Future Network präsentiert Österreichs Rolle im IT-Markt der DACH-Region im Rahmen des Management Forums „Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft bis 2016“.

Am 21. März 2012 veranstaltet das Future Network gemeinsam mit CON.ECT Eventmanagement und SBA Research das Future Network Management Forum „Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft bis 2016 & IKT-Markttrends 2012“ mit anschließender Podiumsdiskussion in Wien.