Tag: 26. Juli 2012

Popeye

INFOSCREEN bereitet Cartoon-Festival vor

Wien (pts067/26.07.2012/15:54) – Insgesamt 26 Episoden mit dem Cartoon-Klassiker Popeye hat INFOSCREEN im Juli gezeigt. „Die Begeisterung unsere Zuseher beweist, dass uns mit dem Österreich-Comeback des legendären Seemanns ein echter Coup geglückt ist“, freut sich INFOSCREEN-Geschäftsführer Franz Solta über dessen Auftritte. Auf diese erfreuliche Resonanz hat der City Channel prompt reagiert und sich auch gleich die Rechte an weiteren Klassikern gesichert. In Kürze werden auch Bugs Bunny, Porky Pig, Superman und Betty Boop ihr Österreich-Comeback feiern. Damit macht INFOSCREEN die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt und Eisenstadt zur Bühne für ein regelrechtes Cartoon-Festival.

Werder Bremen / Lebenshilfe Bremen

Fußballregeln in Leichter Sprache

Frankfurt am Main (pts065/26.07.2012/15:35) – Fußballregeln sorgen dafür, dass aus zwei Mannschaften, zwei Toren und einem Ball ein Fußballspiel wird. Wie funktioniert ein K.o.-Spiel? Wann bekommt ein Spieler die rote Karte? Wer die Regeln des Mannschaftssports nicht kennt, kann sie nachlesen. Doch für Menschen mit Leseschwierigkeiten sind die Formulierungen des Regelwerks ausgrenzende Barrieren. Um diese zu überwinden, gibt es jetzt die Fußballregeln des Deutschen Fußball-Bunds e.V. (DFB) auch in „Leichter Sprache“ – illustriert mit anschaulichen Grafiken. Die Broschüre in „Leichter Sprache“ soll bundesweit im Behindertensport zum Einsatz kommen. Ab August können Interessierte sie kostenlos per E-Mail bei der Lebenshilfe Bremen bestellen unter: zentrale@lebenshilfebremen.de.

Schädling nimmt Smartphones ins Visier

Neuer Android-Schädling geht auf Einkaufstour

Bochum (Deutschland) (pts066/26.07.2012/15:35) – Bochum (Deutschland), 26. Juli 2012 – Die Experten der G Data SecurityLabs haben einen neuen Android-Schädling entdeckt, der unbemerkt vom Smartphone- oder Tablet- Besitzer kostenpflichtige Apps herunterlädt. Der Schädling befindet sich in gefälschten GO Weather, Travel Sky oder E-Strong File Explorer Apps und wird über diverse chinesische Webseiten und Drittanbieter App-Marktplätze verbreitet. Aktuell haben es die Täter auf die Kunden des weltweit größten Mobilfunkanbieters China Mobile abgesehen. Der Trojaner verschafft sich einen Zugang zum App-Store des Mobilfunkanbieters und kann so weitere Schadcode- oder kostenpflichtige Apps herunterladen und installieren. Nach Einschätzung der G Data SecurityLabs ist eine Verbreitung in Europa nicht auszuschließen.

Eric Wolford

Riverbed und Juniper Networks gehen Technologie-Partnerschaft ein

Wien (pts010/26.07.2012/10:50) – Der Netzwerkausrüster Juniper Networks und das IT-Performance Unternehmen Riverbed gehen eine Technologie-Partnerschaft in den Bereichen WAN-Optimierung, Application Delivery und Mobility ein. Ziel ist es, Unternehmen zu unterstützen, die ihre IT-Infrastruktur effizienter gestalten möchten und eine bessere und sichere Bereitstellung von Anwendungen über verschiedenste Endgeräte, Netzwerke und Cloud-Umgebungen hinweg wünschen.

Im Rahmen der Partnerschaft investieren beide Unternehmen zusammen in Lösungen, die eine bessere Performance, Sicherheit und Skalierbarkeit über sämtliche Umgebungen hinweg bieten, was aufgrund der zunehmenden Konvergenz zwischen der Netzwerk- und Anwendungsebene immer wichtiger wird.

United Planet veröffentlicht Weltneuheit

Weltweit erster programmierfreier generischer Adapter für SAP NetWeaver Gateway

Freiburg (pts007/26.07.2012/10:05) – Der weltweit erste programmierfreie generische Adapter für SAP NetWeaver Gateway kommt aus Freiburg im Breisgau. Entwickelt hat ihn der Portalsoftwarehersteller United Planet. Der Adapter nutzt das Open Data Protokoll (OData) und ermöglicht es Unternehmen, ihre SAP-Daten sehr schnell und einfach in beliebige Webapplikationen zu integrieren oder den Mitarbeitern mobil bereitzustellen. Dabei profitieren die Nutzer von einem sehr günstigen Lizenzmodell von SAP.

Mit dem neuen Intrexx Business Adapter für SAP NetWeaver Gateway von United Planet können Unternehmen SAP-Daten und Dokumente (z.B. Produktbilder, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen) künftig sehr schnell und komfortabel in die webbasierenden Applikationen eines Unternehmensportals einbinden – und das ohne Programmieraufwand. In der Weboberfläche lassen sie sich sehr benutzerfreundlich darstellen und bearbeiten. Dank eines speziellen transaktionsbasierenden User-Lizenzmodells von SAP ist der Zugriff auf die SAP-Daten dabei äußerst wirtschaftlich.

Jungs und Mädchen – Aufruf zur Liebe

In Jungen Jahren, geht es noch recht unschuldig zu. In allem was kleine Kinder ausdrücken liegt eine gewisse, wenn nicht sogar eine vollkommene Unschuld. Diese währt jedoch nicht ewig, ab einem gewissen Alter jedoch fangen die ersten Lügen an, Intrigen, hinterhältiges Verhalten. Und das Ausdrücken der Gefühle wird immer schwerer, einerseits weil man es verlernt hat und andererseits, weil man eine zu große Angst vor Zurückweisung hat. Die wenigsten haben den Mut ihre Gefühle offen und direkt zu zeigen. Mag es an Sozialen gepflogenheiten, dem „Status“oder gar der eigenen Blödheit liegen.

Verknüpfung erstellen

Ein Windows Task-Manager Icon erstellen

Der Windows Task-Manager ist ein Programm, das unter anderem die aktuell laufenden Programme und Prozesse anzeigt und verwaltet. Es ist auch ein praktisches Tool zum Herunterfahren oder zum Beenden von Anwendungen und Programmen, die nicht reagieren und dadurch die Leistung des Computer verringern. Wie bei jeder Anwendung oder jedem Programm auf dem Windows-Rechner können Sie auch eine Verknüpfung für den Task-Manager auf dem Desktop hinzufügen.