Tag: 24. Januar 2013

Winter-Garaus auf Friesisch: Am 21. Februar brennen die Biikefeuer an der Nordsee Schleswig-Holstein

Die Friesen machen mit dem Winter Schluss: Überall an den Küsten, auf den Inseln und Halligen lodern am 21. Februar die traditionellen Biikefeuer. In geselliger Runde wird mit Essen, Trinken und Tanzen der Winter verabschiedet.

Biike bedeutet auf Sylter Friesisch das „Feuerzeichen„. Mit dem Opferbrand wollten vor 2.000 Jahren Heiden den Gott Wotan gnädig stimmen und ihn bitten, die kalte Jahreszeit beenden. Auch nach der Christianisierung leuchteten die Feuer über der See: Zu Ehren des Schutzpatrons der Fischer wurde der 22. Februar zum Petritag. Und auch nordfriesische Walfänger, die nach dem Winter wieder auf Fangfahrten gingen, wurden mit den Biikefeuern verabschiedet.

SAP-Daten schnell und einfach einbinden

Smarter Third Party Web App Builder für SAP NetWeaver Gateway-Technologie

Freiburg (pts012/24.01.2013/11:15) – Der Standardsoftwarehersteller United Planet hat eine generische Entwicklungsumgebung für die SAP NetWeaver Gateway-Technologie entwickelt. Die von der SAP AG zertifizierte Schnittstelle Intrexx Business Adapter 1.0 ermöglicht es Unternehmen, ihre SAP-Daten schnell und einfach in beliebig zusammengestellte Web-Applikationen zu integrieren. Dabei nutzt die Software das Open Data Protokoll (OData). Die Schnittstelle Intrexx Business Adapter 1.0 ist „SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver“. Durch Nutzung des zertifizierten Interfaces zusammen mit SAP NetWeaver Gateway wird dem Kunden die Nutzung des neuen, von SAP angebotenen Lizenzmodells speziell für SAP NetWeaver Gateway ermöglicht.

Schwangeren-Yoga in Wien

Yoga für Schwangere

Wien (pts006/24.01.2013/10:00) – Das FREIRAUM-Institut in Wien bietet wöchentlich neun offene Stunden Schwangeren-Yoga zur Vorbereitung auf die Geburt an. Diese können ohne Anmeldung („drop-in-classes“) und beliebig kombiniert besucht werden. Am 2. und 3. 2. 2013 bietet dieser sympathische Familienbetrieb mit einem Team von mittlerweile 28 TrainerInnen, TherapeutInnen und LehrerInnen ein besonderes Highlight: Ein ganzes Wochenende rund um das Thema „Yoga in der Schwangerschaft!“

Geeignet als Weiterbildung für alle, die mit schwangeren Frauen arbeiten wollen, aber auch für Schwangere, die einen fundierten Einblick in Theorie und Praxis des pränatalen Yoga erhalten möchten.