Tag: 7. Februar 2014

Durch intuitive Schwenkbewegung werden Profile vollständig erfasst (© NextSense)

Schwenken statt Denken mit dem CALIPRI von NextSense

Graz (pts015/07.02.2014/13:45) – Präzise messen, statt Näherung berechnen – das erlaubt eine innovative Technologie zur optischen Messung von Spalten und Falzkanten. Das von der österreichischen Firma NextSense entwickelte Profilmessgerät CALIPRI nutzt dabei gleich drei zentrale Laserlinien zum Abtasten von Profilen. Dies erlaubt das Schwenken des Messgerätes und ermöglicht Messungen aus verschiedenen Perspektiven. Dank der am Markt einzigartigen Schwenkbarkeit konnte das Gerät jetzt so weiterentwicklelt werden, dass neben Karosseriespalten sogar Falzkanten spaltbildender Fahrzeugbleche bewertet werden können.

Durch intuitive Schwenkbewegung werden Profile vollständig erfasst (© NextSense)

Schwenken statt Denken mit dem CALIPRI von NextSense

Graz (pts015/07.02.2014/13:45) – Präzise messen, statt Näherung berechnen – das erlaubt eine innovative Technologie zur optischen Messung von Spalten und Falzkanten. Das von der österreichischen Firma NextSense entwickelte Profilmessgerät CALIPRI nutzt dabei gleich drei zentrale Laserlinien zum Abtasten von Profilen. Dies erlaubt das Schwenken des Messgerätes und ermöglicht Messungen aus verschiedenen Perspektiven. Dank der am Markt einzigartigen Schwenkbarkeit konnte das Gerät jetzt so weiterentwicklelt werden, dass neben Karosseriespalten sogar Falzkanten spaltbildender Fahrzeugbleche bewertet werden können.

Das Mandelblütenfest

Eine Stadt blüht auf – und steht mächtig unter Dampf!

Neustadt an der Weinstraße (pts013/07.02.2014/13:00) – Diese Stadt vereint sie alle: Politiker und Komiker. Sportler und Wissenschaftler. Fabelwesen und Genuss-Menschen. Maler mit Kurfürsten und Wein-Königinnen.

Sie alle lenken 2014 den Blick auf eine Stadt, deren Name (Neustadt) in Deutschland und Europa fast schon inflationär klingt (es gibt 36 davon), gäbe es da nicht der Zusatz „an der Weinstraße“. Denn der macht diesen Ort zu etwas Einzigartigem, insbesondere für diejenige Spezies Mensch, die das Leben gerne und häufig „in vollen Zügen“ genießt. Letzteres soll in diesem Jahr in Neustadt a.d.W. wörtlich gemeint sein – warum dem so ist, sei später verraten…

Zunächst zur Auflösung des Rätsels (bestens geeignet als Frage für alle „Quizduell“-Fans) – was es auf sich hat mit dieser „Melange“ aus Politikern, Sportlern, Künstlern, Fabelwesen u.a.

Das Mandelblütenfest

Eine Stadt blüht auf – und steht mächtig unter Dampf!

Neustadt an der Weinstraße (pts013/07.02.2014/13:00) – Diese Stadt vereint sie alle: Politiker und Komiker. Sportler und Wissenschaftler. Fabelwesen und Genuss-Menschen. Maler mit Kurfürsten und Wein-Königinnen.

Sie alle lenken 2014 den Blick auf eine Stadt, deren Name (Neustadt) in Deutschland und Europa fast schon inflationär klingt (es gibt 36 davon), gäbe es da nicht der Zusatz „an der Weinstraße“. Denn der macht diesen Ort zu etwas Einzigartigem, insbesondere für diejenige Spezies Mensch, die das Leben gerne und häufig „in vollen Zügen“ genießt. Letzteres soll in diesem Jahr in Neustadt a.d.W. wörtlich gemeint sein – warum dem so ist, sei später verraten…

Zunächst zur Auflösung des Rätsels (bestens geeignet als Frage für alle „Quizduell“-Fans) – was es auf sich hat mit dieser „Melange“ aus Politikern, Sportlern, Künstlern, Fabelwesen u.a.

www.mitfahrgelegenheit.at

Reisewelle: Per Mitfahrgelegenheit ins Skigebiet

München/Wien (pts011/07.02.2014/11:45) – In Sotschi machen sich die Spitzensportler warm, für große Teile Österreichs steht die Reisewelle in die Wintersportorte bevor. Die günstigste und unterhaltsamste Art ins Skigebiet zu kommen, ist eine Fahrgemeinschaft. Zahlreiche Wintersportler tragen ihre Fahrten jetzt bei www.mitfahrgelegenheit.at ein. Per Internet und App lassen sich die freien Plätze mit wenigen Fingertipps buchen.

www.mitfahrgelegenheit.at

Reisewelle: Per Mitfahrgelegenheit ins Skigebiet

München/Wien (pts011/07.02.2014/11:45) – In Sotschi machen sich die Spitzensportler warm, für große Teile Österreichs steht die Reisewelle in die Wintersportorte bevor. Die günstigste und unterhaltsamste Art ins Skigebiet zu kommen, ist eine Fahrgemeinschaft. Zahlreiche Wintersportler tragen ihre Fahrten jetzt bei www.mitfahrgelegenheit.at ein. Per Internet und App lassen sich die freien Plätze mit wenigen Fingertipps buchen.

VERBUND-Messestand E-world 2013

VERBUND auf der E-world 2014 in Essen

Essen (pts008/07.02.2014/11:00) – Im Rahmen der E-world, der europäischen Leitmesse der Strom- und Gaswirtschaft, präsentiert VERBUND maßgeschneiderte Produkte und innovative energiewirtschaftliche Dienstleistungen.

Die Megatrends der Energiebranche stehen im Mittelpunkt der 14. E-world energy & water in der Messe Essen. Vom 11. bis 13. Februar 2014 präsentiert die europäische Energiewirtschaftsmesse innovative Produkte und Dienstleistungen der Strom- und Gaswirtschaft aus den Bereichen Erzeugung, Effizienz, Handel, Transport, Speicherung, Smart Energy und grüne Technologien.

VERBUND-Messestand E-world 2013

VERBUND auf der E-world 2014 in Essen

Essen (pts008/07.02.2014/11:00) – Im Rahmen der E-world, der europäischen Leitmesse der Strom- und Gaswirtschaft, präsentiert VERBUND maßgeschneiderte Produkte und innovative energiewirtschaftliche Dienstleistungen.

Die Megatrends der Energiebranche stehen im Mittelpunkt der 14. E-world energy & water in der Messe Essen. Vom 11. bis 13. Februar 2014 präsentiert die europäische Energiewirtschaftsmesse innovative Produkte und Dienstleistungen der Strom- und Gaswirtschaft aus den Bereichen Erzeugung, Effizienz, Handel, Transport, Speicherung, Smart Energy und grüne Technologien.