Tag: 26. März 2014

Flensburg Fjord Tourismus GmbH

Was ist los in Flensburg im April? Jahrmarkt | SonntagsShopping & Co.

Temporeich geht es in den April, denn der Flensburger Jahrmarkt öffnet vom 04. bis 13. April 2014 wieder seine Pforten. Dann drehen sich die Karussells auf der Exe an der B199. Zahlreiche Fahrgeschäfte bieten Nervenkitzel. Autoscooter, Break Dancer, Jumper, Riesenrad, Drachenbahn, Musik Express, Bungee, 6D Kino, Schießstand, Kinderrennbahn, Super Jet, Mini Scooter, Kindereisenbahn und Aqua King sind nur einige der Attraktionen. Zuckerwatte, Liebesapfel und Bratwurst sorgen für das leibliche Wohl.

Insgesamt 175 Beschicker gestalten so den Jahrmarkt bunt und unterhaltsam. Öffnungszeiten: täglich von 14.00 bis 23.00 Uhr (am Schlusstag bis 22.00 Uhr). Am Donnerstag, 10. April 2014 gibt es am sogenannten Familientag ermäßigte Preise.

Traumschiffe - Nord-Ostsee-Kanal

Kreuzfahrtsaison 2014 beginnt auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Traumschiffe zum Greifen nah: Auf dem Nord-Ostsee-Kanal beginnt die Kreuzfahrtsaison

Rendsburg – Wie schwimmende Paläste gleiten die Traumschiffe majestätisch durch die schleswig-holsteinischen Wiesen – strahlend weiß bei Tag, festlich erleuchtet in der Dunkelheit. Wenn ein Passagierschiff den Nord-Ostsee-Kanal passiert, lässt das kaum eine „Landratte“ kalt. Traumschiffe zum Greifen nah zu erleben ist faszinierend. Eröffnet wird die Kreuzfahrtsaison auf dem Nord-Ostsee-Kanal am Freitag, 4. April, mit der Einfahrt der AIDAcara um 23 Uhr. Bis Oktober passieren insgesamt rund 120 Luxusliner die Wasserstraße, welche die Nordsee mit der Ostsee verbindet.