Tourismus als Wirtschaftsmotor für die EU

Tourismus als Wirtschaftsmotor für die EU

Wien (pts001/05.04.2014/11:50) – Am 25. Mai wählt Europa. Der Travel Industry Club Austria (TIC-A), ein Think Tank von Meinungsbildnern und Entscheidern in der Reiseindustrie, nimmt dies zum Anlass, den zunehmenden Stellenwert des Tourismus in der Europäischen Union (EU) zu beleuchten. Kein anderer Wirtschaftssektor bietet derzeit großflächig mehr Wachstumspotenzial und Zukunft für die brennende Frage der Beschäftigungspolitik, sagen Experten.