Tag: 1. Oktober 2014

Haushaltskalender 2015

Kostenloser „Haushaltskalender 2015“ hilft bei der Budgetplanung

Berlin (pts029/01.10.2014/14:35) – Er ist ein Klassiker, der Jahr für Jahr im Herbst neu erscheint: Der Haushaltskalender hilft rund einer Viertelmillion Lesern, mit ihrem Haushaltsgeld besser auszukommen und die Übersicht über ihre privaten Haushaltsausgaben zu behalten. Seit dem 1. Oktober ist der Kalender für das kommende Jahr 2015 kostenfrei bei Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe erhältlich.

Das Besondere: Es handelt sich um eine Kombination aus Kalender und einfachem Haushaltsbuch. So lassen sich neben Terminen oder Geburtstagen parallel auch feste und veränderliche Ausgaben eintragen. Das verschafft schnell einen Überblick, wie viel Geld noch bis zum Monatsende zur Verfügung steht. In den Monatsübersichten kann man nachschauen, ob der Plan aufgeht. Sollten die Ausgaben doch einmal das Budget sprengen, lässt sich früh gegensteuern, um in den schwarzen Zahlen zu bleiben. Die Aufzeichnungen lassen auch schnell erkennen, an welchen Stellen sich noch etwas einsparen und vielleicht sogar auf die hohe Kante legen lässt.

Gemeinsam den Garten erleben (Foto: CareWork)

Polnische Haushaltshilfen – vielseitig helfende Hände

Berlin (pts017/01.10.2014/10:00) – Wenn Menschen fit und agil sind, ist eine Haushaltshilfe vielleicht nur ein Stückchen Luxus. Wenn sich aber die ersten gesundheitlichen Beeinträchtigungen bemerkbar machen und die Sinne nachlassen, ist die Haushaltshilfe eine echte Entlastung. Wenn darüber hinaus ernstzunehmende Krankheitsbilder auftreten und auch die geistige Leistung in Mitleidenschaft gezogen wird, ist die Haushaltshilfe oder Pflegehilfe von existenzieller Bedeutung.

Partnerprogramm zum Thema eBook bei PaperC

PaperC hat in den letzten Wochen sein Ebook-Partnerprogramm deutlich attraktiver für Publisher gemacht. So gibt es jetzt neben der Pay per Sale Option auch die Vergütung Pay per Lead. Das Partnerprogramm ist bei Belboon gelistet und ermöglicht dem Publisher so eine sichere Bewerbung der PaperC eBooks.

PaperC ist die Wissensplattform im Internet, auf der Nutzer alle Informationen zu Fachbereichen wie Chemie, Informatik, Mathematik und vielen weiteren finden können. Mit mehr als 150.000 eBooks deckt PaperC topaktuelle Fach- und Sachbücher zu allen Wissensgebieten, sowie Ratgeber, Reiseführer und die Bestseller der Belletristik und Unterhaltungsliteratur ab. Alle eBooks können auch mobil sofort kostenlos angelesen werden. Nach dem Kauf oder der Miete können die eBooks auf allen internetfähigen Geräten wie PC, Tablet, Smartphone oder auch Smart-TV gelesen werden.

Rheuma hat viele Gesichter (© Sebastian Kaulitzki/Fotolia.com)

Rheuma – nicht nur die Gelenke sind betroffen

Salzburg (pts007/01.10.2014/08:00) – „Rheuma betrifft nicht nur die Gelenke“, erklärt OA Dr. Andrea Studnicka-Benke von der Universitätsklinik für Innere Medizin III, Salzburger Landeskliniken anlässlich des Salzburger Rheumatages am 11. Oktober: Tatsächlich kann jedes Organ von Rheuma betroffen sein, und zwar bereits, bevor Beschwerden im Bewegungsapparat auftreten. Auch die Psyche leidet häufig mit.

Der rheumatische Formenkreis besteht aus hunderten verschiedenen Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Einer der Hauptauslöser sind Störungen des Immunsystems. Dabei beginnen fehlgeleitete Abwehrzellen, vermehrt Antikörper gegen körpereigene Gewebe oder Botenstoffe zu produzieren. In der Folge entstehen Entzündungsprozesse in Gelenken, aber auch in anderen Bereichen. Tatsächlich kann jedes Organ von Rheuma betroffen sein, und zwar bereits, bevor Beschwerden im Bewegungsapparat auftreten. Auch die Psyche leidet häufig mit.