Phone 8 technische Daten: Diese Ausstattung hat das Gerät

scent-of-roses

Im Jahr 2017 feierte das Apple iPhone 8 seine Premiere auf dem Markt und ist heute je nach Ausstattung ab rund 160 Euro erhältlich. Das Smartphone beeindruckt mit einer guten Kamera, schnellen Prozessor, kristallklaren Display und ausreichend Speicher für den Einsatz im Alltag. Welche technische Daten das beliebte Apple iPhone 8 bietet könnt ihr in unserem informativen Artikel nachlesen. Als Zielgruppe für das Modell kommen alle Anwender in Frage, die ein Smartphone mit guter Ausstattung zu einem attraktiven Preis suchen.

Ausstattung

Das Apple iPhone 8 befindet sich in einem handlichen Gehäuse und verfügt über ein 4,7 Zoll großes Retina HD-Display mit einer Auflösung von 1.334*750 Pixeln. Die Pixeldichte beläuft sich auf 326 PPI. Mit der bei Bedarf aktivierbaren Funktion True Tone passen sich die Displayfarben automatisch an die Umgebung des iPhone an. Ein Apple A11 Bionic 64 Bit Prozessor mit sechs Kernen mit 2 GB RAM und einem Grafikchipsatz dient als Antrieb für das Smartphone. Beim internen Flashspeicher stehen wahlweise 64, 128 oder 256 GB zur Auswahl, der wegen eines fehlenden Speicherkarten-Slots nicht erweitert werden kann. Die Gehäuserückseite hat eine schöne Glasoberfläche und erlaubt eine drahtlose Akkuaufladung mit Qi-Ladegeräten. Der Lithium-Ionen-Akku bietet 1.821 Milliampere stunden Kapazität und resultiert in bis zu einem Tag Laufzeit.

Kamerasystem und Sensoren

Auf der Gehäuserückseite ist die Hauptkamera mit 12 MP Auflösung integriert, die 4K-Videos und Fotos in erstklassiger Qualität aufnehmen kann. Wer gerne Selfies aufnimmt und Videoanrufe führt, der kann sich über die 7 MP Frontkamera freuen. Insgesamt bietet das verbaute Kamerasystems trotz seines Alters von vier Jahren selbst heute noch eine herausragende Qualität für alle Nutzer, die gerne Fotos und Videos aufnehmen möchten. Der Sensorbereich im Apple iPhone 8 besteht aus einem Fingerabdrucksensor, Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor und Annäherungssensor. Entsperrt wird das Smartphone sicher über den Fingerabdrucksensor per Touch ID mit dem eigenen Fingerabdruck. Ein Barometer, Kompass und 3D Touch sind integriert. Mobile Navigation kann per GPS erfolgen und erleichtert einem etwa am Urlaubsort die Orientierung. Als Betriebssystem läuft Apple iOS 14 auf dem Smartphone.

Was kostet das Apple iPhone 8?

Als Neugerät ist das Apple iPhone 8 nur noch mit Glück erhältlich, doch zum Großteil kann es wiederaufbereitet als “Refurbished iPhone 8” oder Gebrauchtgerät erworben werden. Die Preise beginnen bei rund 160 Euro für die kleinste Variante mit 64 GB Flashspeicher, die Ausführung mit 128 GB kostet rund 180 Euro und rund 220 Euro werden für das Topmodell mit 256 GB Speicherplatz fällig. Wir empfehlen beim Kauf die Va