2012

The Broken Circle

The Broken Circle – Spielfilm Belgien, Niederlande

ANZEIGE – Belgien, Niederlande 2012; 110 Minuten. THE BROKEN CIRCLE ist intensives und bewegendes Kino voller Leidenschaft und Musik. Ein Film, der tief berührt. Und der vielleicht Ihr Herz brechen wird. Elise und Didier sind ein ungewöhnliches Paar. Elise hat ein Tattoo-Studio, Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Er redet viel, sie hört meistens zu. …

The Broken Circle – Spielfilm Belgien, Niederlande Weiterlesen »

Song for Marion

„Song for Marion“ – Großbritannien 2012

ANZEIGE – Song for Marion- Großbritannien 2012; 97 Minuten. Ein kraftvoller Film voller Tragik und Komik, eine unkonventionelle Love Story wie sie nur das Leben selbst schreiben konnte: Rentner Arthur (Terence Stamp) ist ein mürrischer alter Mann, der, außer seiner sehr liebenswerten Ehefrau Marion (Vanessa Redgrave), nichts und niemanden wirklich mag. Marion ist begeistertes Mitglied …

„Song for Marion“ – Großbritannien 2012 Weiterlesen »

KDW Neumuenster

Kulturverein Neumünster (KDW) – Veranstaltungen, Dezember 2012

Mittwoch, 5. Dezember 2012

20:00 Uhr – Take Shelter – Ein Sturm zieht auf, Eintritt 4 Euro.

USA 2011, 125 Minuten

Curtis LaForche lebt mit seiner Frau Samantha und der gemeinsamen sechsjährigen, tauben Tochter, Hannah in einer Kleinstadt in Ohio. Als Teamleiter einer Sandgewinnungs-Firma verfügt er über ein bescheidenes Einkommen. Samantha, Hausfrau und Mutter, verdient mit einem Teilzeitjob als Näherin dazu, indem sie ihre handgefertigten Artikel jedes Wochenende auf dem Flohmarkt verkauft. Das Geld ist knapp und die Familie muss ständig kämpfen, um die Ausgaben für Hannahs Krankenversicherung und Förderschule abzudecken. Dennoch werden Curtis’ und Samanthas Liebe und ihr glückliches Familienleben nicht davon beeinträchtigt.

Social Media Convention 2012 Zürich

AVISO-Videobeitrag zur SoMe-Convention Zürich

Zürich (pts037/01.10.2012/17:45) – Am 27. September fand im Technopark Zürich die Social Media Convention 2012 statt. Unter dem Motto „Nach der Euphorie – Die neue Welt 2.0“ informierten sich Kommunikationsprofis aus allen Branchen darüber, wie sich Facebook, Twitter und Co im Unternehmensalltag effizienter nutzen lassen. In zehn Vorträgen zeichneten Experten Trends anhand erfolgreicher Kampagnen nach, wiesen auf Praxisbeispiele hin und gaben nützliche Tipps für die Optimierung von Web-2.0-Strategien in Unternehmen. Der Videobeitrag zum Event liegt jetzt auf pressetext.tv vor.

Bahnhof des Jahres 2012 - Bremen Hbf (Foto: Allianz pro Schiene/Taubert)

Bremen und Aschaffenburg sind die Bahnhöfe des Jahres 2012

Berlin (pts016/29.08.2012/11:30)- Mit 2400 Einsender-Briefen im Gepäck hat die Jury nach ausgedehnten Testreisen durch ganz Deutschland ihr Urteil gefällt: Bremen und Aschaffenburg gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2012“. Zum neunten Mal in Folge zeichnet die Allianz pro Schiene damit die kundenfreundlichsten Bahnhöfe Deutschlands aus. In der Kategorie „Großstadtbahnhof“ gewann der Bremer Hauptbahnhof, dessen Eingangsportal die Jury als „schönstes in ganz Deutschland“ würdigte. In der Kategorie „Kleinstadtbahnhof“ überzeugte das bayerische Aschaffenburg, das seit seiner Einweihung im Jahr 2011 – so das Urteil der Jury – „eine beeindruckende 360 Grad-Öffnung zur Stadt geschafft hat“. Den erstmals ausgelobten Sonderpreis Tourismus bekam das sächsische Bad Schandau für eine „gelungene Verbindung von Natur, sanfter Mobilität und Tourismus“.

Ausschreibung MedienLÖWIN 2012

Wien (pts017/31.07.2012/11:50) – Der Österreichische Journalistinnenkongress schreibt 2012 unter der Patronanz der Österreichischen Lotterien den Preis „MedienLÖWIN 2012“ aus. Die MedienLÖWIN wird verliehen für redaktionelle Beiträge von Medienfrauen, die Mediennutzerinnen Mut machen bzw. sich mit der Situation von Frauen lebensnahe und kritisch auseinandersetzen. Gesucht sind diesmal Beiträge, in deren Fokus Frauen portraitiert werden, die persönlich Mut zur Veränderung bewiesen haben, die eine Funktion oder eine Position erobert haben und die damit als Ausdruck strukturellen Wandels verstanden werden. Die „MedienLÖWIN“ freut sich auf journalistisch anspruchsvolle Berichterstattung sowie gendergerechte Sprache.

Der PALCO REALE-Katalog 2012/2013

PALCO REALE: Neuer Katalog für Opern- und Konzertreisen 2012/2013

Hamburg (pts022/17.07.2012/15:10) – Wer spürt nicht den Wunsch, ein paar Tage rauszukommen und etwas außergewöhnlich Schönes zu erleben? Wer träumt nicht davon eine kurze Auszeit zu nehmen, ein Wochenende lang neue Eindrücke zu sammeln? Mit den Städtereisen von PALCO REALE ist das ganz einfach. Klein aber fein sind die neuen Musikreisen die der Hamburger Reiseveranstalter in seinem neuen Katalog „Opern- und Konzertreisen für Individualisten 2012/2013“ präsentiert.

SPA EVENT (Foto: WELLNESS WORLD Business)

SPA EVENT 2012

Zell am See (pts020/21.05.2012/13:45) – Bereits zum fünften Mal findet am 12. Juni 2012 der von Wellnessprofis hoch geschätzte SPA EVENT im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt. Die führende Fachkonferenz zum Thema Wellness und Gesundheit im deutschen Sprachraum. Unter dem Motto „Make your Spa profitable – Höherer Profit durch erfolgreichen Verkauf!“ geben Profis aus der Branche den TeilnehmerInnen Tipps, wie sie zu mehr Profitabilität in ihrem Haus gelangen. Das AustellerInnenforum, eine Podiumsdiskussion sowie die Chance auf Networking bei Kaffee und Mittagsbuffet runden die Veranstaltung ab. Internationale Top-Referenten werden sich mit einem der zentralen Themen beschäftigen, nämlich wie ist es möglich, aus einem SPA oder Wellnessbereich ein profitables Unternehmen zu machen. Worauf sollte man achten? Welche neuen Instrumente gibt es, die den Umsatz erhöhen oder zu mehr Motivation der Mitarbeiter führen?

Kulturverein Neumünster

Kulturverein Neumünster (KDW) – Veranstaltungen, Juni 2012

Hier finden Sie das aktuelle Veranstaltungs-Programm vom Kulturverein Neumünster (KDW) für Juni 2012

„Nach diesem Juni-Programm geht das KDW in die Sommerpause und meldet sich Mitte August zurück „

Freitag, 1. Juni

KiNO im KDW: U-Carmen

Beginn 20 Uhr • Eintritt 4 Euro.

Mit U-CARMEN ist eine außergewöhnliche filmische Umsetzung einer der populärsten Opern der Welt – Bizets Oper „Carmen“ gelungen. Gesprochen und gesungen in Xhosa spielt U-CARMEN im heutigen südafrikanischen Township Khayelitsha. Auch in dem Überraschungssieger der Berlinale 2005 dreht sich alles um Liebe, Hass, Eifersucht, Rache, erotische Obsessionen und Wahnsinn.

Mit einem hervorragenden Sänger- und Darstellerensemble der südafrikanischen Theatergruppe Dimpho Doi Kopane vermittelt Regisseur Mark Dornford-May eine eindringliche Brisanz und Aktualität der berühmten Oper. Südafrika 2005; 120 Minuten.