Infografik: Das kaufen deutsche Onlineshopper | Statista

Das kaufen deutsche Onlineshopper

Rund 45 Millionen Deutsche kaufen Waren und Dienstleistungen über das Internet, so eine vom Statistischen Bundesamt veröffentlichte Studie zur „Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien privater Haushalte in Deutschland im Jahr 2014“. Mit Abstand am populärsten sind Kleidung und Sportartikel, die von 66 Prozent der Online-Shopper bestellt wurden. Auf Platz zwei folgen Gebrauchsgüter wie beispielsweise Möbel, Spielzeug oder Geschirr (51 Prozent) vor Büchern (inkl. E-Books), Zeitungen und Zeitschriften (50 Prozent). Zurückhaltend sind die Deutschen dagegen bei Arzneimitteln (28 Prozent) undTelekommunikationsdiensten wie DSL- oder Handyverträgen (25 Prozent).