Online Bibliothek GlobeTheoLib

Point Software AG implementiert führende theologische Bibliothek GlobeTheoLib

Zürich (pts011/26.09.2011/10:30) – Das Konsortium der Globalen Digitalen Bibliothek für Theologie und Ökumenismus, bekannt als GlobeTheoLib oder GTL, beschloss Anfang 2011, die Digitale Bibliothek im September 2011 online zu schalten und beauftragte die Firma Point Software AG mit der Implementierung und dem Betrieb der neuen theologischen Bibliothek.

GlobeTheoLib ist eine gemeinschaftliche Initiative von globethics.net und dem ökumenischen Rat der Kirchen (World Council of Churches) und dessen Programm „Bildung und ökumenische Ausbildung“. Weltweit haben 18 Institutionen und Netzwerke, inklusive der beiden Gründungsinstitute, ein Abkommen unterschrieben, um GlobeTheoLib in den kommenden Jahren zu fördern und zu nutzen. Aktuell besteht das Konsortium aus folgenden Mitgliedern: