Daniel Mayerthaler - derAudio-Purist

Audio-Genuss nicht nur für Puristen

Frankfurt am Main (pts023/22.04.2013/13:30) – Zwar gehören analoge Endgeräte für audiophile Hörerinnen und Hörer keinesfalls zum alten Eisen, doch Computer-basierte Lösungen werden in Zukunft verstärkt Einzug in die hochqualitative Ton- und Bild-Wiedergabe halten. Fast alle derartigen Angebote, die sich heute bereits auf dem Markt tummeln, beruhen jedoch auf praktisch in sich geschlossenen Systemen, bei denen die Anwender nur die Systemlösung jeweils eines Herstellers verwenden können. Das Schweizer Unternehmen DMA (Daniel Mayerthaler Assembly) geht hier mutig völlig neue Wege und bietet bewusst offene Lösungen an, welche die überlegene Klangästhetik von analoger Elektronik mit modernem digitalem Steuerungskomfort vereinen.