Dr. Josef Beutelmann

Dr. h. c. Josef Beutelmann

Unisex wirkt für Frauen und Männer unterschiedlich

Wuppertal/Köln/Luxemburg (pts006/04.10.2012/09:00) – (news4germany) – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs, das die Einführung von Unisex-Tarifen notwendig macht, erzeugt sowohl in der Versicherungs-wirtschaft als auch bei den Verbrauchern Handlungsbedarf. Das im Sinne der Gleichberechtigung zwar gut gemeinte EUGH-Urteil könnte nach Ansicht vieler Experten eine weitreichende Verunsicherung bei Verbrauchern zur Folge haben, wenn nicht bald eine flächendeckende Aufklärung bezüglich der neuen Unisex-Tarife in Gang kommt. Auch Dr. Josef Beutelmann, Chef der Barmenia-Versicherungen in Wuppertal, weist eindringlich auf den Informationsbedarf bei Verbrauchern hin.

Dr. h. c. Josef Beutelmann

EUGH stiftet Verwirrung durch Unisex-Tarife

Wuppertal/Köln/Luxemburg (pts032/01.10.2012/15:00) – Die Verwirrung, die der Europäische Gerichtshof durch sein Urteil über Unisex-Tarife in der Versicherungswirtschaft, aber auch unter Verbrauchern angerichtet hat, könnte größer nicht sein. Was als wohlmeinende Rechtsprechung der EU-Richter begonnen hat, könnte nach Meinung von Experten eine tiefgreifende Verunsicherung bei Verbrauchern nach sich ziehen, wenn hier nicht rasch flächendeckend Aufklärung über die neuen Unisex-Tarife einsetzt. Auch Dr. Josef Beutelmann, Chef der Barmenia-Versicherungen in Wuppertal, macht eindringlich auf die zukünftige Entwicklung im Sinne der Verbraucher aufmerksam.