E-Marketing

Defizite österreichischer Banken-Websites bei Barrierefreiheit und SEO

Wien (pts/04.02.2011/18:01) – Im Rahmen des dritten Banken-Ranking-Checks des E-Marketing Profis Iphos IT Solutions, wurden die Internetauftritte von mehr als 80 österreichischen Banken und Finanzdienstleistern auch hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit und dem Status der Suchmaschinenoptimierung untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die österreichische Finanzbranche die Chancen und Möglichkeiten eines optimal gestalteten Internetauftritts vollkommen unterschätzt. So weisen etwa alle überprüften Sites teils erheblich Defizite in Bezug auf ihre Barrierefreiheit auf.

Herbe Verluste im Google Ranking-Check für die Wiener Städtische Versicherung

Wien (pts/04.02.2011/17:53) – Der 9. Versicherungs-Ranking-Check des E-Marketing Spezialisten Iphos IT Solutions zeigte deutlich, dass beim Relaunch eines Internetauftritts auch Fragen einer schnellen und unkomplizierten Indexierung durch Suchmaschinen in Betracht gezogen werden sollten, wenn man seine Ranking-Positionen verbessern oder zumindest halten möchte. Die Wiener Städtische Versicherung ließ derartige Überlegungen für den Launch ihrer neuen Website anscheinend außer Acht und musste so massive Verluste an Wertungspunkten im Iphos Ranking Test hinnehmen.